Dieser Motorradfahrer hat richtig viel Glück gehabt

Unglaubliches Glück im Unglück: Dieser Motorradfahrer teilt zwei kollidierende Autos wie Moses das Wasser und fährt unbehelligt mittendurch.

31.05.2016 Online Redaktion

Auf einer stark befahrenen Straße verlor ein Lenker die Kontrolle über sein Auto, kam auf die Gegenfahrbahn ab und rammte einen weißen SUV. Ziemlich furchteinflößend, aber auch (leider) nichts, was man noch nie gesehen hätte. Wirklich ungewöhnlich ist, was mit dem Motorrad hinter dem SUV passiert: Nämlich gar nichts.

150jh5
© Bild: YouTube

Genau in der Sekunde, nach der die Limousine in den SUV gekracht und diesen so zum Überschlag gebracht hatte, fuhr der Motorradfahrer mitten durch, ohne von einem der beiden Fahrzeuge auch nur berührt zu werden. Leider verabsäumt er es, anzuhalten und sich nach dem Wohnbefinden der Verunfallten zu erkundigen.

Mehr zum Thema
pixel