Dieser Motorrad-Dieb erhält seine gerechte Strafe sofort

Racheengel auf 2 Rädern: Als dieser Biker beobachtet, wie das Motorrad eines anderen Mannes gestohlen wird, sorgt er einfach selbst für Gerechtigkeit.

17.07.2016 Online Redaktion

Du sollst nicht stehlen. Eigentlich gar nichts, aber schon gar nicht ein fremdes Fahrzeug. Neben diesem simplen moralischen Grundsatz gilt es aber auch noch zu bedenken, dass man bei dem Diebstahl beobachtet werden könnte – im besten (oder, für den Dieb, schlechtesten) Fall von jemandem, der es bevorzugt zu handeln, anstatt einfach nur zuzusehen.

Wer sein Auto / Motorrad liebt, kann sich vorstellen wie schmerzhaft es ist, wenn das Fahrzeug gestohlen wird. So auch der Biker in diesem Video. Als er zufällig Zeuge davon wird, wie jemand das Motorrad eines anderen Mannes klaut, zögert er nicht lange und nimmt die Verfolgung auf. Wenige Minuten später wird der Dieb seiner gerechten Strafe zugeführt. Und die Moral von der Geschicht‘: Fremde Bikes, die nimmt man nicht.

Mehr zum Thema
  • Bernd das Broood

    Toll! Willkommen im Dummpufferland Amerika… Allein schon, das der Typ sich MIT dem geklauten Bike abgelegt hat… Wird der Besitzer froh sein, seine Karre verbaeult wiederzukriegen… Thumps Up, ihr Vollpfosten!

    • Brot hat einen höheren IQ

      Du hast sicherlich recht, dass dem Eigentümer des Bikes ein verbeultes Bike weniger lieb ist als gar kein Bike. Btw, es „Thumbs“ schreibt man mit „b“, „Vollpfosten“.

  • Bikerqueen

    @Feilritz – ja sicher, der arme Verbrecher sollte ein Gespräch mit drei Psychologen führen und uns dann erzählen was er falsch gemacht hat. Wer ein Verbrechen begeht, muß damit rechnen, daß man ihm keine großen Sympatien entgegenbringt. Mit dieser dummer Verweichlichung sind doch bloß solchen Verbrechern Tür und Tor geöffnet.

  • manta76

    naja, land der unbegrenzen Selbstjustiz; offensichtlich war’s kein Bundesstaat mit „carry open“ – sonst wärs vielleicht noch radikaler gewesen …..

  • Feilritz

    Fraglich bleibt, ob er sich rechtlich nicht selbst aus dem Fenster lehnt, wenn der dieb schwer verletzt wäre würde eine saftige Anzeige drohen.

    • Bandit 1200

      Aber nur in Deutschland, nirgendwo anders werden Verbrecher so beschützt wie hier

    • Jens Löber

      Der ist von allein gefallen der Honk…….ch kann das bestädigen!!!😂

pixel