Hier verbrennen Autos im Wert von über 2,6 Millionen Euro

Auf einem Privatparkplatz in Moskau verbrennen Luxusautos im Wert von über 2,6 Millionen Euro. Rolls Royce, Bentley, Porsche und Co gehen in Flammen auf.

21.11.2014 Online Redaktion

Auf einem Privatparkplatz im Zentrum Moskaus sind Luxusautos im geschätzten Wert von mehr als 2,6 Millionen Euro in Flammen aufgegangen. Bei den zerstörten Wagen handelt es sich um vier Rolls-Royce, vier Porsche und vier Mercedes, berichteten russische Nachrichtenagenturen unter Berufung auf die Polizei. Laut der Nachrichtenagentur Tass sind sämtliche Wagen auf einen Halter zugelassen. Die Polizei leitete eine Untersuchung ein.

Achtung! Nichts für schwache Nerven, hier gibt’s die Überreste der Autos zu sehen

pixel