Mazda3 MPS vs. BMW 335i – bis einer weint

Lässt sich doch tatsächlich dieser BMW- von einem Mazda3 MPS-Fahrer ärgern. Schlafende Hunde weckt man nicht, wer mit Feuer spielt verbrennt sich…

01.12.2014 Online Redaktion
Mehr zum Thema
  • Cuwai

    Bin ich der einzige der sieht, dass der Mazda-Fahrer fast ununterbrochen seine Lichthupe benutzt? Ich kann schon verstehen warum der BMW-Fahrer genervt aussteigt und fragt was der Hinterherfahrende für ein Problem hat. Schon komisch wie die Diskussion voll und ganz dahin abgleitet BMW-Fahrer zu stigmatisieren….. Erst genau hinsehen bevor man urteilt.

  • Steven Seidel

    Und was war da jetzt das Problem?

  • Trusti

    Wieso anhalten?
    Einfach den BMW überholen wenn er stehen bleibt und man muss sich keine Gedanken machen 🙄😄

  • schwarzi1988

    Hey, ein Mazda MPS kann so manchen BMW Fahrer auf unserer Autobahn demütigen… Wie es dann bei Nässe aussieht könnt Ihr euch öfters auf der S35 ansehen ……….

  • Shappi63

    Auch aussteigen, auf den Kopf hauen, einsteigen, weiter fahren!!!

  • Alex

    Bei so manchen Kommentaren muss ich echt schmunzeln xD Ohhh ich habe nen Golf/Mazda 3 mit dem fahre ich >JEDEM< Bmw davon xDD
    Ganz im Ernst du dummes kleines Kindergartenkind hast soviel Ahnung von Autos wie eine 15 jährige Friseurin!
    Schonmal daran gedacht dass Bmw schon immer Autos baute die (sorry wenn deine Traumwelt jetzt untergeht) sich toll und angenehm fahren sollten, eine makelose Verarbeitung hatten und sich auch mit einem Hochleistungsmotor angenehm fahren ließen! Also im Prinzip einfach eine Nummer größer! Und du denkst dass dein Golf 3 mit 740 ps der ja jedes Auto schlägt ;) besser ist?
    Erzähl mir bitte wie angenehm der Komfort im Golf 3 Möchtegern ist mit 740 ps xDD
    Eine Frage an dich: bei welchem tourenbereich schaltest du? Wenn die Motorhaube 30cm auf und ab klappert oder wenn du im Innenspiegel den Rost der Heckklappe (oder die ganze Heckklappe) wegfliegen siehst? Wenn ich jetzt dran denke ob ich mir einen scheiss hässlichen alten aufgemotzten Bauerngolf kaufe oder einen Bmw der dem Alter entspricht zB: einen E39 M5 mit 5.0 V8 (Sauger mit 400 ps) und zwischen beiden Autos entscheiden müsste… tja Kollege die nächsten 1000 Leben würd ich den M5 nehmen!!!
    Und wie verlässlich der VR6 (den du haben wirst) ist wissen wir sicher beide ;) aber Haupsache einen Turbo drauf der größer ist als der Motor selbst xD du Lachnummer! Was denkst du wie lang ein 400 ps 5.0 Sauger hält? (Nach frühestens 250000 km mal den gesammten Motor Reinigen und Schleifen und weiter gehts die nächsten 10 Jahre) würde mich interessieren was für eine Laufleistung deiner schafft bevor dir dein Schwuchtelmotor auf der Autobahn um dein (ganz bestimmt) sau dummes Gesicht fliegt xD
    Ich liebe Leute wie dich :'D Markenhass hoch 10 aber natürlich nicht ansatzweise eine Ahnung von Autos haben ^^ PS: Ich habe nie behauptet dass ein Golf 3 kein gutes Auto ist um von A nach B zu kommen, aber so zu tun als hätte die schwule Wichsgurke auch nur im Ansatz die gleichen Qualitäten und die Eleganz eines Bmw oder Mercedes zeigt was du für ein Autofan bist

    • schwarzi1988

      Die technische Qualität und Effizienz jeglicher Europäischer Autohersteller stelle ich niemals in Frage! Das hört sich nämlich aus deinem herabwürdigen Posting so an! Was soll das?? Es gibt halt mehr BMW mit kleineren Motoren auf unseren Straßen. Und da kann der MPS nun wirklich mithalten. Der Wertverfall eines BMW´s sucht ohnehin seines Gleichen, wenn man die deutsche Konkurrenz als Vergleich hernimmt.
      Zugegeben; das Fahrverhalten im 3er BMW gefällt mir von allen Deutschen Autos am besten und das Design wurde seit Jahrzehnten konsequent weitergeschärft (fast wie ein Japanisches Tantomesser!!) und auch Mazda nimmt sich BMW als Vorbild.
      Ach ja genau; Mazda verbaut in der Skyaktiv Technik keine Turbos! Klar, dass es bei 2,5l 4 Zyl. 265 Ps ein bisschen anders aussieht! Der kommende MPS wird ebenfalls einen Turbo besitzen. Das war genauso beim 323 GTR 1990 so!! Der 5l V8 Sauger im 5er ist bestimmt aufregend, aber beileibe nicht mehr effizient genug. Typisches Beispiel einer Barockschleuder! Natürlich alles eine Frage des Geldes^^

    • Fuckofbmw

      Einfach nur lächerlich dein kommentar.. Bmw-Trottel eben..

    • Fabo

      Junge was labberst du? Haha

  • steafn

    Dieses folgende Kommentar hat mir einen lachflash beschehrt:
    „Was laberst du hier für ein kack haha BMW nie leisten ha bin ich im falschen Film die bekommste hinterher geworfen die Dreck schleutern und zum Golf komm mal rann an mein 3 er Golf da werden wir sehen was dein BMW gegen 740 PS ausrichten kann auf 900 kg Gewicht und in mein Golf steckt mehr Kohle als in so ein Treck BMW nur ich lache immer wenn solche vollfosten ankommen und sie denken sie sind es und dann latsche ich drauf und dann heulen sie lachhaft deine Aussage“

    Alter krieg dich ein, wenn du wirklich mehr Geld in deinen Golf steckst als ein schöner BMW wert ist, dann bist du nicht nur dumm sondern dir gehört die existenzberechtigung enzogen.
    Danke over and out =)

    • Schaechi

      Hast wohl deine Kindheit in irgend ner Werkstatt verbracht, beim Deutschunterricht kannst auf jeden Fall nicht gewesen sein :)

    • autracer

      Aber ein bisschen deutsch lernen oder zumindest die Rechtschreibung korrigieren zu lassen, anstatt nur Kohle in deinen Golf zu buttern, würde auch nicht schaden.😅

  • M

    Mazda ist doch rein Plastik.. da nehm ich lieber n edlen BMW..
    und zum Kommentar von möp um 04:04..
    Man merkt du hast in deinem Leben noch nicht viel erreicht. Leute wie du schau ich zur Belustigung auf RTL an

  • hubert

    haha! typisch bmw fahrer.

  • 6series

    viele reden schlecht über BMW dabei können sie sich selbt niemals einen leisten und Gurken mit Ellenbogen aus dem Fenster in ihren tiefgelegten Golfs rum.
    Zur Seite mit euch !

    • möp

      Was laberst du hier für ein kack haha BMW nie leisten ha bin ich im falschen Film die bekommste hinterher geworfen die Dreck schleutern und zum Golf komm mal rann an mein 3 er Golf da werden wir sehen was dein BMW gegen 740 PS ausrichten kann auf 900 kg Gewicht und in mein Golf steckt mehr Kohle als in so ein Treck BMW nur ich lache immer wenn solche vollfosten ankommen und sie denken sie sind es und dann latsche ich drauf und dann heulen sie lachhaft deine Aussage

    • Freddl

      Hahaha besser an golf auszahlt als an bmw auf leasing wo der typenschein auf der Bank liegt… Und vl. Gibts auch leute die ein Go-Kart feeling haben wolln… Und des geht mim fettn Bmw halt ned…

  • Roberto

    Ähhh….welches Problem hatte der BMW-Heinzi jetzt konkret? Hätte eben nicht knapp davor einbiegen sollen, wobei ich auch anmerken muss, dass ich diesem „Erst-filmen-und-dann-auf-YouTube-stellen“-Mist generell absolut nichts abgewinnen kann.

  • Peter Nr.2

    Muss korrigieren, der Kommentar von 14:12 ist von mir denn Peter Nr.2! ;-)

  • Peter

    Diese BMW Fahrer die sind doch Alle gleich, hatte auch ein MPS 3
    5 Jahre,(eine echte Rakete,ein Traum vom Auto)wenn ich auf der Autobahn gefahren bin hatte ein BMW vor mir nichts zu suchen. Auch auf Landstraßen habe Ich denen immer meinen Auspuff gezeigt ahahah! Was ist schon ein BMW!

    • Die scharfe Ludmilla

      Ahhhh, endlich eine ganze Kerl! Wenn ich lese deinen scharfen sprüche, ich muss denken an Vladimir, meinen Bärenjäger aus Wladiwostok wo hat immer mich machen soooo wuschelig…..

    • Niki Bittner

      Top :D

  • Peter

    Warum regt sich hier jeder über den BMW-Fahrer auf? Der Knallkopf mit dem Mazda fährt mit seiner Dashcam in der Gegend rum und nervt jeden, der ein Auto fährt das er sich nicht leisten kann. Dann erblödet er sich noch den Mist auf Youtube zu posten. Vermutlich hat er seine Heldentat auch noch getwittert und auf Facebook verkündet. Ein PS-starkes Auto zu fahren heißt nicht sich mit jedem halbstarken Idioten ein Rennen zu liefern.
    Sein nächstes Video handelt vermutlich von seiner Freilegung mit einer Bergeschere. Das kann er ja dann auch wieder online stellen…

  • aral

    dass bmws (m ausgenommen) zum schnellfahren geeignet seien, wäre mir neu.
    diese autos sind in erster linie für den schnellen auftritt vorm eissalon gemacht.
    immerhin hat er den mumm auszusteigen, wo er sich doch schon so schrecklich vor kurven fürchtet….

  • Mist Haufen

    Das üblich halt, alle möglichen Probleme sind bei Bmw-Fahrern sehr verbreitet.
    Sonst würden sie sich ja kein Auto kaufen, das vor allem zum Schnellfahren da ist.

  • Lukas

    Der BMW-Pilot ist aber schon ein ganz schönes Psycherl… IMHO psychisch nicht geeignet, ein Kraftfahrzeug zu führen.

    • andi75

      der mazdapilot denke ich hat auch den normalen abstand, ist wohl angebissen weil er für viel PS wenig Leistung hat :D

pixel