Mit einem V8-Buggy macht Milch holen Spaß!

Beim Milch holen einen kurzen Abstecher in die Wüste machen? Kein Problem – sofern man einen Buggy in der Garage stehen hat.

01.07.2016 Online Redaktion

Loren Healy ist zweifacher Gewinner des King Of The Hammers-Offroad-Wüstenrennens. Als solcher hat der Amerikaner selbstverständlich seinen Ultra4-Race Buggy in der heimischen Garage geparkt. Praktisch, wenn die Familie nach Milch verlangt und entsetzt feststellen muss, dass keine mehr im Kühlschrank ist – denn der V8-Buggy bringt euch zum nächsten Geschäft, auch wenn ihr zufällig in der Wüste oder auf einem Felsen wohnt. Dass er sich dabei von einer popeligen Garagentüre nicht aufhalten lässt, versteht sich von selbst.

16q68b
© Bild: YouTube

Ein paar Sprünge und Slides später hält Healy die heiß begehrte Milch in Händen und kann den Nachhauseweg antreten. Bleibt nur zu hoffen, dass die Milch bei dem Fahrstil nicht zu Butter wird, bevor er daheim ankommt.

Mehr zum Thema
pixel