lexus rc f crash
 

Kurioser Doppel-Crash mit Papas neuem Lexus

Schlimmer geht’s immer: Nachdem ein Teenager den brandneuen Lexus RC F seines Vaters in die (in)stabile Seitenlage gebracht hatte, ging’s für alle Beteiligten noch weiter bergab.

15.12.2015 Online Redaktion

Der Mulholland Drive gilt als eine der schönsten Straßen in den USA. Von der kurvenreichen Straße aus haben Autofahrer einen atemberaubenden Ausblick auf Los Angeles, die umliegendes Berge und Täler sowie den Pazifik. Trotz der wunderbaren Aussicht empfiehlt es sich aber, seine Augen hauptsächlich der Straße zu widmen – ansonsten kann es auf der ur-schönen Straße zu un-schönen Szenen wie der folgenden kommen.

Bergab

Instagram-User suprememodellista, der sich auf das Posten von Bildern und Videos von Lexus (Lexussen? Lexii??) spezialisiert hat, stellte vor einigen Tagen ein Video von einem RC F in einem eher unrühmlichen Moment seines kurzen Lebens online. „Teenager verunfallt mit dem brandneuen Lexus seines Vaters“, kommentierte der Uploader die Szenen. „Von da an ging’s bergab. Sprichwörtlich :)“

Ein von #1 SOURCE FOR LEXUS PORN (@suprememodellista) gepostetes Video am

Vom Regen….

In dem Video ist zu sehen, wie der silberne Lexus RC F am Mulholland Drive auf der Seite liegt – offenbar fiel der Neuwagen der steilen Klippe, die die Straße begrenzt, in Kombination mit der Unachtsam- oder Unvorsichtigkeit seines Fahrers zum Opfer. Als hätte der Lexus durch den Crash selbst nicht schon genug Schaden genommen, kippen zusammengelaufene Schaulustige den Wagen wieder zurück auf die Räder – und es zeigt sich, dass der erschrockene Unfalllenker nicht daran gedacht hat die Handbremse anzuziehen, bevor er aus dem umgekippten Auto geklettert ist.

…in die Traufe

Der RC F rollt nach der „Hilfestellung“ der Passanten also weiter bergabwärts – und erlebt den zweiten Crash innerhalb weniger Minuten, als er von der Leitplanke auf der anderen Straßenseite endgültig zum Stillstand gebracht wird. Das wirkt so Slapstick-mäßig, dass einigen Zuseher trotz der offensichtlichen Tragik der Situation ein Grinser über die Lippen huscht. Die einzigen, denen garantiert nicht zum Lachen zumute ist, sind der jugendliche Unfalllenker – sowie sein Vater, der den Lexus offenbar erst wenige Wochen zuvor gekauft hatte.

Mehr zum Thema
pixel