Boxenstopp: Reifen wechseln, tanken und Mechaniker anfahren

Brad Keselowski ist auf dem Weg zum Boxenstopp, der NASCAR-Pilot ist jedoch zu schnell unterwegs, dass müssen seine Mechaniker leidvoll zur Kenntnis nehmen.

03.08.2015 Online Redaktion

Ein Crewmitglied landet auf der Windschutzscheibe, eines wird seitlich in die Luft geschleudert und ein weiteres kann gerade noch den Schritt auf die Seite machen. Ein NASCAR-Boxenstopp ist nichts für schwache Nerven. Dabei dachten wir schon, dass wir die wichtigsten Unterschiede der Boxenstopps der jeweiligen Rennserien bereits herausgearbeitet haben. Was uns bisher jedoch nicht bewusst war ist, dass die NASCAR-Fahrer ihre Crew-Mitglieder anfahren, oder ist das bloß eine Eigenheit von Brad Keselowski?

nascar-keselowski-boxenstopp

Mehr zum Thema
pixel