Ford Super Duty – Härtetest

Ford Built Tough heißt der Slogan für die amerikanischen Ford Nutzfahrzeuge. Wie sich der Rahmen im Belastungstest schlägt, soll dieser außergewöhnliche Test zeigen.

01.02.2016 Online Redaktion

Der Ford Super Duty ist in den Vereinigten Staaten der Pick-Up schlecht hin. Das 2017er Modelljahr des Super Duty soll, laut Angaben der Ford Motor Company, den stärksten Rahmen besitzen, der je konstruiert worden ist.

So soll dieser 24 Mal steifer sein als der des 2016er-Modells und kann somit in diesem perfekt inszenierten Werbevideo 8 Ford F-150 Trucks und einen Ford F-750 Kipplaster tragen.

Mit einem Eigengewicht von jeweils 2,1 Tonnen für den F-150 und 6,2 Tonnen für den F-750, ergibt das inklusive der Rahmen und Stahlseile knapp 27,3 Tonnen Masse, welche den Rahmen belasten.

Wie das Ganze vonstatten geht, könnt ihr dem Video entnehmen.

Ob das unschlüssige Amerikaner zum Kauf bewegt und die Zulassungszahlen nach oben treibt, wird sich schon bald zeigen.

Mehr zum Thema
pixel