Ein 25 Meter-Gallardo zur Feier eines russischen Fußballklubs

Der russische FC Anji feiert seine Erfolge mit einer 25 Meter großen Lamborghini Gallardo-Statue vor seinem Stadion.

09.06.2015 Online Redaktion

Der russische Fußballklub FC Anji ist kürzlich in Russlands „Premier League“ aufgestiegen. Zur Feier dieses Erfolges taten die Eigentümer des Teams das einzig logische – sie stellten einen 25 Meter großen Lamborghini Gallardo vor das Stadion des FC Anji in Machatschkala.

anji
© Bild: FC Anji

Der Milliardär Suleyman Kerimov kaufte den FC Anji im Jahr 2011. Kerimov ist als Autoliebhaber und -Sammler bekannt. Ganz naheliegend ist die Errichtung des Riesen-Modells vorm Fußballstadion trotzdem nicht – aber zumindest auch nicht mehr ganz so bizarr.

anji2
© Bild: FC Anji

Mehr zum Thema
pixel