Das selbe in Schwarz. (c) Wikipedia
Das selbe in Schwarz. (c) Wikipedia
 

Doppelter Autodiebstahl: Ist es Liebe oder Dummheit?

Ein Kalifonier stahl den selben Ferrari zwei Mal – und wurde beide Male erwischt.

22.09.2014 Online Redaktion

Earnie Hooks aus Los Angeles hatte sich anscheinend sehr in einen schwarzen Ferrari 458 Spider verliebt. Wie USA TODAY berichtete, erwischte die Polizei den Mann hinter dem Steuer des 250.000 Dollar teuren Wagens, der als gestohlen gemeldet worden war. Hooks entkam der Polizei und stellte den Spider am Straßenrand ab, dieser wurde beschlagnahmt. Um 3 Uhr morgens verschwand der Ferrari allerdings wieder. Und 5 Tage später wurde Hooks verhaftet, wie er mit dem selben Wagen durch sein Viertel cruiste.

Das selbe in Schwarz. (c) Wikipedia

Symbolbild – das Objekt der Begierde war schwarz. (c) Wikipedia

Mehr zum Thema
pixel