rr
 

Dodge Ram rammt Auto von der Straße

Road Rage-Wahnsinn in den USA: Weil er ihm nicht schnell genug fuhr, rammte ein Dodge-Fahrer einen Nissan 300ZX einfach von der Straße.

06.06.2016 Online Redaktion

Dieser Pickup-Besitzer hat den Namen seines Fahrzeugs etwas zu ernst genommen: Ein Autofahrer im US-Bundesstaat Oklahoma filmte, wie ein roter Dodge Ram 1500 einen Nissan 300ZX einfach von der Straße rammte.

„Dieser Typ ist hinter uns aufgetaucht und einfach durchgedreht“, schildert die Beifahrerin die Attacke. „Er ist gefahren wie ein Wahnsinniger. Wir wollten an [einem anderen Auto] vorbeifahren, und plötzlich hat er uns gerammt.“ Ihr Freund, der hinter dem Steuer des Nissan saß, befürchtete das Schlimmste: „Ich habe ihr gesagt sie soll sich festhalten, weil ich nicht wusste was passieren würde.“

Was passierte, war jedenfalls unglaublich: Der Dodge-Fahrer schob den Nissan ohne ersichtlichen Grund in die Leitplanke und hätte dabei fast noch ein anderes Auto mitgenommen. Das Paar in dem gecrashten 300ZX überstand den Angriff glücklicherweise nur leicht verletzt. Die Polizei ist indes auf der Suche nach dem gemeingefährlichen Dodge-Fahrer und bittet dabei die Öffentlichkeit um Mithilfe, wie News Channel 4 berichtet.

Mehr zum Thema
pixel