Dieser unglaubliche Unfall sieht wie eine Actionfilm-Szene aus

Eine Überwachungskamera zeichnete den spektakulären Crash auf – der Fahrer überlebte unglaublicherweise

02.06.2015 Online Redaktion

Was ihr hier seht, ist keine Szene aus dem neuen The Fast And The Furious-Teil. Der unglaubliche Crash, bei dem ein schwarzer Subaru auf eine Wand zuFLIEGT und an ihr zerschellt, war leider bittere Realität.

Unglücks-Fahrer überlebte schwer verletzt

Der dramatische Zwischenfall ereignete sich am vergangenen Sonntag gegen 11 Uhr 30 vormittags in Toronto, Kanada. Eine Überwachungskamera zeichnete auf, wie der Fahrer auf der erhabenen Ebene einer Tankstelle im Torontoer Stadtteil North York die Kontrolle über sein Fahrzeug verliert, über die Kante brettert und einige Meter durch die Luft segelt, bevor er in die Wand einer angrenzenden Autowerkstätte kracht. Nach einigen Schrecksekunden eilen Passanten zu dem Wrack, um dem Unfalllenker zu helfen. Wie der Nachrichtensender CTV News Toronto berichtet, wurde der Fahrer mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, wird den spektakulären Unfall aber aller Wahrscheinlichkeit nach überleben.

Gas- und Bremspedal vermutlich verwechselt

Wie genau der absurde Crash passieren konnte, ist der Polizei von Toronto nach wie vor ein Rätsel. Es wird aber – mangels sinnvollerer Erklärungsmodelle – davon ausgegangen, dass der Fahrer aus unerfindlichen Gründen das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt und unabsichtlich so stark beschleunigt hatte, dass er mitsamt seinem Subaru abhob – und es für die Betrachter des Videomaterials für den Bruchteil einer Sekunde so aussieht, als würde ein futuristisches Fahr- bzw. Flugzeug zielstrebig zwischen den parkenden Autos herumschweben.

Mehr zum Thema
pixel