Wie ein VW einem Ferrari das Fürchten lehrte

Wenn ein kohlespeiender VW Kombi einen Ferrari 458 Italia beim Drag Race besiegt, kann irgendwas nicht mit rechten Dingen zugehen.

22.07.2015 Online Redaktion

Nicht, dass wir unterstützen würden, was dieser coal rollende VW da macht. Trotzdem sind die Bilder von dem litauischen Drag Race, in dem ein schäbiger Kombi einen schnittigen Ferrari 458 Italia erniedrigt, sehenswert. Auch wenn der VW für die 100 Meter vermutlich rund 100 Liter Diesel verbraucht hat.

Mehr zum Thema
  • Kai

    und klugscheißer sind immer noch unbeliebt du voll spacken hellipirelli,dein name ist ja auch shr einfalls reich du idiot

  • hellipirelli

    Es muss heißen: „Wie ein VW einen Ferrari das Fürchten lehrte“. Das Verb „lehren“ verlangt den Akkusativ, nicht den Dativ, Herr Journalist.

    • huehuehue

      es juckt hoid anfoch kan xD

    • Nomatter

      Doch tut es. Die eigene Sprache richtig sprechen – bzw. schreiben – zu können ist zwar nicht mehr gar so modern aber sollte zumindest dann Grundvoraussetzung sein wenn man dafür bezahlt wird.

    • Christian Brummer

      Dafür solltest du deine Zeichensetzung nochmal überdenken!!!

pixel