1/7
 

Crashtest-Dummys sind nicht einmal im Krankenwagen sicher

Crashtest-Dummys im Krankenwagen?! Schon klar, im Namen der Wissenschaft und für unser aller Wohl. Wir fordern mehr Respekt für diese Berufsgruppe.

03.05.2016 Online Redaktion

Unser Mitleid mit Crashtest-Dummys hielt sich bislang in Grenzen. Schließlich ist es deren Job, ja gar Berufung, in Autos, auf Motorrädern oder anderen Fahrzeugen gegen Mauern, Fahrzeuge oder sonstige Hindernisse zu fahren. Gut, gefahren zu werden. Dafür sind wir den Puppen, die zumeist recht apathisch dreinblicken auf ewig dankbar. Sie opfern sich der Allgemeinheit, unserer Sicherheit und Gesundheit, sozusagen. Aber hier gehen wir – und damit meinen wir neben Ingenieuren, Wissenschaftlern auch ganz allgemein die Gesellschaft – zu weit. Nicht einmal im Krankenwagen haben Dummys ihre Ruhe, selbst hier, an diesem Ort, der oftmals letzten Hoffnung auf Hilfe und ärztlichen Beistand. Arme, arme Dummys. Obwohl, wenn wir’s recht bedenken, direkt tauschen wollen wir dann auch nicht mit dem Testobjekt…

Mehr zum Thema
pixel