© Bild: andreysmygov / Instagram
 

Stell dir vor du kommst zu deinem 2-Millionen-Euro-Auto zurück und auf der Motorhaube ist ein roter Penis

In den vergangenen Tagen empörte sich das Internet über einen auf einen Bugatti Veyron gesprayten Penis.

09.10.2014 Online Redaktion

Seit einigen Tagen kursiert ein Foto, auf dem ein Bugatti Veyron mit einem auf die Motorhaube gesprayten, schemenhaften Penis zu sehen ist., im Internet. Autoliebhaber und -sympathisanten auf der ganzen Welt waren – logischerweise – empört: Der Veyron ist immerhin nicht gerade billig (knapp unter 2 Millionen Euro) und sowieso – man verschandelt keine fremden Autos mit Absicht!

Der empörte Instagram-Nutzer gocougs42 lud ein Foto des dekorierten Veyron auf Instagram hoch:

© Bild: gocougs42  / Instagram

© Bild: gocougs42 / Instagram

Die amüsierte Reaktion eines andreysmygov auf Instagram: „Wie oft kommt man schon dazu, einen Bugatti zu besprayen lol Shoutout an den Homie @vgtorious, der uns das erlaubte.“

© Bild: gocougs42  / Instagram

© Bild: gocougs42 / Instagram

Daraus lässt sich schließen, dass der Besitzer des Bugatti mit dem neuen Deko-Element einverstanden war. Wie es scheint, ist der besprühte Veyron teil eines Films, der gerade produziert wird:

© Bild: gocougs42  / Instagram

© Bild: gocougs42 / Instagram

Der 19-jährige Instagram-User andreysmygov, der die Bilder samt Kommentaren postete, und seine Mitstreiter zeigen sich jedenfalls amüsiert über die massive Medienreaktion und stellten ein „Best Of“- der empörten Berichte zusammen:

© Bild: gocougs42  / Instagram

© Bild: gocougs42 / Instagram

Der Penis war aber nicht das einzige, das der Bugatti über sich ergehen lassen musste. Wir sind auf jeden Fall gespannt auf das Video!

© Bild: andreysmygov  / Instagram

© Bild: andreysmygov / Instagram

Mehr zum Thema
pixel