Wird man im Cabrio bei Regen nass?

Heute wird die Frage geklärt, ob Insassen im Cabrio im Regen nass werden. Solltet Ihr Euch diese noch nie gestellt haben, dann gibt’s einfach wunderbare Slow-Motion-Bilder zu sehen.

23.03.2015 Online Redaktion

Mit dem offenen Cabrio (hier einem 2er BMW) durch Regen fahren und dennoch nicht nass werden, dieses Ziel haben sich die Slow Mo Guys gesetzt. Herausgekommen sind wunderbare Bilder und die Erkenntnis, dass bei Slow-Motion-Aufnahmen besonderen Wert auf den Gesichtsausdruck gelegt werden sollte.

Mehr zum Thema
  • Jerry

    … und vor allem von der Regendauer. Bei einem so kurzen Ereignis hat das Wasser keine Zeit, die Karrosserie entlangzulaufen und sich ins Wageninnere zu ergießen. Bei meinem Z3 werde ich nur nass, wenn’s von der Windschutzscheibe und den Seitenscheiben hereinrinnt, also der indirekte Regen, wenn ihr so wollt …

  • Andreas

    Also mit meinem BMW Z3 bin ich mal in an Schauer gekommen.
    Tempo auf 150 bis zum nächsten Tunnel erhöht -> war staubtrocken …

    Hängt wohl auch mit der Form der Karosserie und vor allem dem Tempo zusammen ob man nass wird…

pixel