Google Maps dreht durch

Google Maps gibt einem Autofahrer in Florida die seltsamste Anweisung, die ein Navi je über die Lautsprecher gebracht hat.

08.05.2015 Online Redaktion

Ein Autofahrer in Orlando wollte vom Central Florida GreeneWay mit der Nummer 417 auf den South Orange Blossom Trail abbiegen. Das klingt nicht sonderlich schwer und sieht eigentlich auch nicht so aus:

google maps florida
© Bild: Google Maps

Bei Google Maps löste diese einfache Aufgabe allerdings einen mittelschweren Hysterie-Anfall aus. „Biegen Sie rechts ab auf den Florida 500 East Florida 600 West US 17 South US 441 South U-South 92 West South Orange Blossom Trail“, befiehlt das Smartphone seinem ratlosen Besitzer. Ob er jemals angekommen ist, ist nicht überliefert.

Mehr zum Thema
pixel