Ob sie es so schafft zu verhindern, dass ihr Auto abgeschleppt wird?

Sie kann einfach nicht loslassen: Diese Taiwanesin hatte eine ziemlich dumme Idee, als ihr Auto abgeschleppt wurde.

14.05.2016 Online Redaktion

Diese Taiwanesin hat Schwierigkeiten, loszulassen: Als ihr Auto abgeschleppt wird, klammert sie sich einfach an das Heck. Bestimmt passiert so etwas öfters; dass die Person sich aber auch nicht abschütteln lässt, als der Abschleppwagen losfährt, ist bestimmt eher ungewöhnlich.

Keine Einsichtigkeit in Sicht

YouTube-User CheMi96X war so freundlich, die Konversation für uns zu übersetzen. Demzufolge versucht der Mann mit der Kamera mehrfach, die Frau davon zu überzeugen, dass ihre Aktion dumm und gefährlich ist. Sie behauptet, der Fahrer des Abschleppwagens wisse ganz genau, dass er einen unerwünschten Passagier hätte, würde aber trotzdem nicht stehen bleiben.

Doppelte Strafe droht

Einem lokalen Nachrichtenbericht zufolge entspricht diese Version nicht ganz der Wahrheit. Erst nachdem er von Passanten darauf hingewiesen worden war, sei der Fahrer auf die Frau aufmerksam geworden und sofort stehen geblieben. Erst als die blinde Passagierin ihr Auto losließ, wurde die Fahrt fortgesetzt. Zusätzlich zur Strafe für das Falschparken muss die Dame nun auch mit Konsequenzen für das „Klammern“ rechnen.

 

Mehr zum Thema
pixel