Auch ferngesteuerte Autos driften gerne

Drifts & Slides im Kleinformat: Die „ferngesteuerte Formula Drift“ sieht trotz kleiner Autos nach großem Spaß aus.

24.08.2016 Online Redaktion

Überall auf der Welt – natürlich auch in Österreich – erfreut sich „RC Drift“ wachsender Beliebtheit. Das Driften mit ferngesteuerten Autos ist anspruchsvoll und macht Spaß, und kann unabhängig von Alter, körperlichen Grundovraussetzungen oder einem Riesen-Budget praktiziert werden. „RC Drifting“ macht aber nicht nur beim selber Fahren, sondern auch beim Zusehen Spaß, wie diese Aufnahmen eines Treffens aus Finnland zeigen. Und wenn man die Augen schließt, klingt es fast so wie die Formel 1.

Mehr zum Thema
pixel