argentinien mannschaft brasilien 2014
Wer jubelt am 13. Juli über den Weltmeistertitel?
 

Fußball-WM: Alle Final-Duelle von Europa vs Südamerika

Wann hat eine europäische gegen eine südamerikanische Mannschaft im WM-Finale gewonnen?

10.07.2014 APA

Österreich hat sich zum ersten Mal in der Geschichte aus eigener Kraft für die Endrunde einer Fußball Europameisterschaft (EM 2016) qualifiziert. Dabei gelang dem ÖFB-Team rund um Teamchef Marcel Koller das Kunststück kein Spiel in der Qualifikation zu verlieren, der Aufstieg gelang mit 8 Punkten Vorsprung, 9 Siegen, 1 Unentschieden und einem sensationellen Torverhältnis von 22 zu 5 Toren.

Alle Informationen, den Spielplan, wo ihr Tickets bekommt und an welchen Spielorten die EM 2016 in Frankreich gespielt wird findet ihr hier.

Am 13. Juli kommt es zum 10 Final-Duell Europa – Südamerika

Das Finale der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien ist bereits das zehnte Duell zwischen einer Mannschaft aus Europa und Südamerika. Die bisherige Bilanz sieht schlecht aus für Europa: Nur zweimal gab es Siege, aber ausgerechnet Deutschland hatte im sechsten Anlauf 1990 gegen Argentinien den Bann gebrochen. Beide Teams treffen einander nun erneut.

_apa-statistik-europa-in-amerikaDie kontinentalen WM-Finalduelle im Überblick

Datum      Spielort       Mannschaften                 Endstand
29.06.1958 Solna          Schweden - Brasilien         2:5
17.06.1962 Santiago       Tschechoslowakei - Brasilien 1:3
21.06.1970 Mexiko-Stadt   Italien - Brasilien          1:4
25.06.1978 Buenos Aires   Niederlande - Argentinien    1:3 n.V.
29.06.1986 Mexiko-Stadt   Deutschland - Argentinien    2:3
08.07.1990 Rom            Deutschland - Argentinien    1:0
17.07.1994 Los Angeles    Italien - Brasilien          2:3 i.E.
12.07.1998 Paris          Frankreich - Brasilien       3:0
30.06.2002 Yokohama       Deutschland - Brasilien      0:2
13.07.2014 Rio de Janeiro Deutschland - Argentinien

 

Die wichtigsten Fußball-WM-Links für den perfekten Überblick:

 

Mehr zum Thema
pixel