© Bild: APA / Herbert Pfarrhofer / picturedesk.com
Es wurde dann doch bitter für den Wiener Sportklub.
 

Endstand: ÖFB-Cup – Wiener Sportklub gegen Red Bull Salzburg 1:12

Der Wiener Sportklub verliert in der 2. Runde des ÖFB-Cups gegen Red Bull Salzburg mit 1:12

25.09.2014 Online Redaktion

Österreich hat sich zum ersten Mal in der Geschichte aus eigener Kraft für die Endrunde einer Fußball Europameisterschaft (EM 2016) qualifiziert. Dabei gelang dem ÖFB-Team rund um Teamchef Marcel Koller das Kunststück kein Spiel in der Qualifikation zu verlieren, der Aufstieg gelang mit 8 Punkten Vorsprung, 9 Siegen, 1 Unentschieden und einem sensationellen Torverhältnis von 22 zu 5 Toren.

Alle Informationen, den Spielplan, wo ihr Tickets bekommt und an welchen Spielorten die EM 2016 in Frankreich gespielt wird findet ihr hier.

Endstand Wiener Sportklub – Red Bull Salzburg 1:12 (1:4)

6.200 Zuschauer

88. Minute: Tor für Red Bull Salzburg (Soura/Eigentor)

86. Minute: Tor für Red Bull Salzburg (Quaschner)

80. Minute: Tor für Red Bull Salzburg (Bruno)

75. Minute: Tor für Red Bull Salzburg (Soriano)

72. Minute: Tor für Red Bull Salzburg (Leitgeb)

60. Minute: Tor für Red Bull Salzburg (Kampl)

55. Minute: Tor für Red Bull Salzburg (Alan)

53. Minute: Tor für Red Bull Salzburg (Alan)

Halbzeitstand 1:4

37. Minute: Tor für Red Bull Salzburg (Sabitzer)

35. Minute: Tor für Red Bull Salzburg (Alan)

32. Minute: Tor für den Wiener Sportklub (Pollack)

21. Minute: Tor für Red Bull Salzburg (Soriano)

6. Minute: Tor für Red Bull Salzburg (Sabitzer)

Spielbeginn: 20:30 Uhr

Aufstellung Wiener Sportklub

Fraisl – Dimov, Hevera, Soura, Jank – Kostic, Günes, Grill, Mehic – Pollack, Yunes De Leon

Aufstellung Red Bull Salzburg

Gulacsi – Schmitz, Ramalho, Hinteregger, Ulmer – Ilsanker, Kampl, Leitgeb, Sabitzer – Alan, Soriano

 

In der 2. Runde des ÖFB-Cups tritt Red Bull Salzburg die Reise nach Wien an. Dabei kommt es nicht zu einem Duell mit der Wiener Austria, und damit zu einer möglichen Revanche für die jüngste Heimpleite. Auch das Ernst-Happel-Stadion, derzeitiger Austragungsort der Rapid-Heimspiele, ist nicht im Navigationssystem des Mannschaftsbusses als Zielort angegeben. Dort befindet sich die Alszeile 19 im 17. Wiener Gemeindebezirk. Der Wiener Sportklub ist in der 2. Cup-Runde der Gastgeber.

Das Spiel Wiener Sportklub gegen Red Bull Salzburg LIVE im Stadion erleben

Zwischen AS Roma, SC Neusiedl a. See und Red Bull Salzburg

Im Rahmen eines Freundschaftsspiels traf die Mannschaft aus Hernals auf AS Roma. Der Wiener Sportklub unterlag zwar vor über 7.000 Zuschauern den Römern mit 1:4, Publikumsliebling und Geburtstagskind Sertan Günes sorgte jedoch für den zwischenzeitigen Anschlusstreffer. Riesen Jubel inbegriffen. In der Regionalliga konnte der WSK sein letztes Heimspiel gegen den SC Neusiedl am See mit 3:1 für sich entscheiden.

Wiener Sportklub gegen Red Bull Salzburg auf dem Wiener Sportclub-Platz in Hernals

Video: Spieler von Red Bull Salzburg im Interview

 Video: Spieler vom Wiener Sportklub im Interview

Mehr zum Thema
  • Karin Laab

    Ihr habt einen Fehler beim Ergebnis von Red Bull

    Habt ERBEBNIS geschrieben

pixel