(c) Bild: Facebook
 

Suarez-Biss: So reagierte das Internet

Das Internet liebt Luis Suarez – der Norweger, der dank dessen Biss 670 Euro bei einem Wettanbieter gewonnen hat, auch.

26.06.2014 Online Redaktion

Österreich hat sich zum ersten Mal in der Geschichte aus eigener Kraft für die Endrunde einer Fußball Europameisterschaft (EM 2016) qualifiziert. Dabei gelang dem ÖFB-Team rund um Teamchef Marcel Koller das Kunststück kein Spiel in der Qualifikation zu verlieren, der Aufstieg gelang mit 8 Punkten Vorsprung, 9 Siegen, 1 Unentschieden und einem sensationellen Torverhältnis von 22 zu 5 Toren.

Alle Informationen, den Spielplan, wo ihr Tickets bekommt und an welchen Spielorten die EM 2016 in Frankreich gespielt wird findet ihr hier.

Dass Luis Suarez, der Superstar der uruguayischen Nationalmannschaft, bei der diesjährigen Fußball-WM in Brasilien – genauer gesagt beim Spiel gegen Italien am vergangenen Dienstag – wieder zugebissen hat, dürften mittlerweile auch die Fußball-desinteressiertesten Zeitgenossen mitbekommen haben. Wer sich in sozialen Medien oder einfach nur dem Internet herumtreibt, wird zudem mit Kommentaren und Fotomontagen regelrecht überflutet. Auch in der Presse war der Biss am folgenden Tag Thema Nummer 1. Gut, man könnte meinen, es reicht langsam mit Suarez-Witzen, und Uruguay sei mit der Sperre seines Superstars schon genug gestraft – ein kleiner Auszug aus den Blüten, die das Internet im Spott-Rausch so treibt, kann zum Abschluss aber nicht schaden.

(c) Bild: Facebook

(c) Bild: Facebook

 

 

Suarez als Werbe-Star

Auch einige clevere Werbefüchse haben sofort reagiert und sind auf den Suarez-Zug aufgesprungen. Nicht nur gescheit, sondern mitunter auch recht amüsant. Um nur einige zu nennen:

 

(Sehr frei übersetzt: Hey Luis Suarez, wenn du hungrig bist, nimm doch lieber einen Biss aus einem BigMac)

Suarez-Browser-Games

Wer noch immer nicht genug von Suarez hat, aber schon alle Memes, Werbungen und Fotomontages gesehen hat, kann sich die Zeit im Büro auch mit Online-Games vertreiben – diese sind zwar zugegebenermaßen nicht sonderlich hochwertig, aber wenn man sie durch hat, ist es immerhin auch 10 Minuten später.

Suarez-Browser-Game 1

Suarez-Browser-Game 2

Norweger gewinnt 670 Euro mit Wette auf Suarez-Biss

Nach dem ganzen Trubel um Suarez wird es in Zukunft wohl weniger einfach, mit dessen Bissen Geld zu machen. 167 Personen, die bei einem norwegischen Internet-Anbieter eine entsprechende Wette abgeschlossen haben, ist nämlich genau das gelungen – sie haben mit einer Quote von 175 zu 1 (!) auf Betsson.com darauf gesetzt, dass der Uruguayer im Laufe der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien wieder zubeißen wird. Einem gewissen Thomas Syversen war der Spaß 32 norwegische Kronen (ca. 3,90 Euro) wert – und er gewann 5600 (ca. 670 Euro).

Mehr zum Thema
pixel