liverpool arsenal live
Liverpool gegen Arsenal am 21.12.2014 um 17:00 Uhr.
 

Endstand: Liverpool gegen Arsenal – 2:2

Liverpool gegen Arsenal am Sonntag, 21. Dezember 2014 um 17:00 Uhr in der 17. Runde der Premier League – Aufstellung, Spielbeginn & Live Stream Infos.

21.12.2014 APA

Österreich hat sich zum ersten Mal in der Geschichte aus eigener Kraft für die Endrunde einer Fußball Europameisterschaft (EM 2016) qualifiziert. Dabei gelang dem ÖFB-Team rund um Teamchef Marcel Koller das Kunststück kein Spiel in der Qualifikation zu verlieren, der Aufstieg gelang mit 8 Punkten Vorsprung, 9 Siegen, 1 Unentschieden und einem sensationellen Torverhältnis von 22 zu 5 Toren.

Alle Informationen, den Spielplan, wo ihr Tickets bekommt und an welchen Spielorten die EM 2016 in Frankreich gespielt wird findet ihr hier.

Premier League LIVE: Liverpool FC gegen Arsenal

Spielbeginn am Sonntag, 21.12.2014 um 17:00 Uhr.

Bestätigte Aufstellung zum Spiel Liverpool vs. Arsenal

Aufstellung Liverpool

Brad Jones – Kolo Toure, Martin Skrtel, Sakho, Lucas – Jordan Henderson, Markovic, Steven Gerrard, Philippe Coutinho – Raheem Sterling, Adam Lallana

Aufstellung Arsenal

Wojciech Szczęsny – Calum Chambers, Mathieu Debuchy, Per Mertesacker, Kieran Gibbs – Alex Oxlade-Chamberlain, Mathieu Flamini, Santi Cazorla – Alexis Sanchez, Olivier Giroud, Danny Welbeck

In der letzten Runde vor Weihnachten empfängt Liverpool FC den FC Arsenal. Nach dem Aus in der Champions League und der bisher mäßigen Saisonleistung, Liverpool hat in 16. Runden bereits sieben Mal verloren, stehen The Reds von Spieltag zu Spieltag immer mehr unter Druck.

Live-Ticker zum Spiel Arsenal vs. Liverpool auf Twitter

Mario Balotelli wegen Posting gesperrt

Ein Social-Media-Beitrag hat Mario Balotelli neuen Ärger eingebracht. Am Donnerstag ist der italienische Stürmer vom englischen Fußballverband (FA) wegen eines anstößigen Instagram-Postings für ein Spiel gesperrt worden, zudem muss er 25.000 Pfund (31.500 Euro) Geldstrafe zahlen. Balotelli steht damit am Sonntag im wichtigen Heimspiel von Liverpool gegen Arsenal nicht zur Verfügung.

Der Grund für die Sperre

Anfang Dezember hatte der Liverpool-Spieler ein Bild der Videospiel-Figur „Super Mario“ veröffentlicht. Der dazugehörige Text veranlasste die FA, ein Verfahren einzuleiten: „Sei kein Rassist. Sei wie Mario, er ist ein italienischer Installateur, erschaffen von Japanern, der Englisch spricht und aussieht wie ein Mexikaner. Er springt wie ein Schwarzer und hortet Münzen wie ein Jude“.

Liverpool gegen Arsenal im Stadion an der Anfield Road

Video: Legendäre Tribüne „The Kop“ 1964

Mehr zum Thema
pixel