© Bild: Tolga Bozoglu / EPA / picturedesk.com
© Bild: Tolga Bozoglu / EPA / picturedesk.com
 

Fußball-WM 2014: Spitzenleistungen der 32 teilnehmenden Länder

Andere Länder, andere Sitten: Kurioses über die Teilnehmer der FIFA Fußball-WM 2014 in Brasilien

10.06.2014 Online Redaktion

Österreich hat sich zum ersten Mal in der Geschichte aus eigener Kraft für die Endrunde einer Fußball Europameisterschaft (EM 2016) qualifiziert. Dabei gelang dem ÖFB-Team rund um Teamchef Marcel Koller das Kunststück kein Spiel in der Qualifikation zu verlieren, der Aufstieg gelang mit 8 Punkten Vorsprung, 9 Siegen, 1 Unentschieden und einem sensationellen Torverhältnis von 22 zu 5 Toren.

Alle Informationen, den Spielplan, wo ihr Tickets bekommt und an welchen Spielorten die EM 2016 in Frankreich gespielt wird findet ihr hier.

Am 12. Juni startet die diesjährige FIFA Fußball-WM mit dem Eröffnungsspiel Kroatien – Brasilien in Sao Paulo. Die an der Weltmeisterschaft teilnehmenden Länder sind nicht nur im Fußball absolute Spitze – auch andere Fakten sind durchaus einer Erwähnung wert.

1. Brasilien
In Brasilien werden nicht nur die meisten ‚Butt Lifts’ durchgeführt, sie können auch von der Steuer abgesetzt werden. Wer unter der Armutsgrenze lebt, kann für Gratis-Botox-Behandlungen Schlange stehen.

2. Japan
Japan verkauft mehr Erwachsenen- als Babywindeln. 25% des Bevölkerung sind über 65. Damit erreicht Japan als erstes Land der Welt den Status einer ‚super-aged society’.

3. Australien
Australiens Fauna beherbergt die giftigsten Spinnen- und Schlangenarten der Welt Es gibt auch die meisten Todesopfer durch Haiangriffe.

4. Iran
Iran ist Weltmeister der Widersprüchlichkeit: Homosexualität ist hier zwar verboten, aber es werden, nach Thailand, die meisten Geschlechtsumwandlungen der Welt vorgenommen.

5. Südkorea
Südkorea ist der größte Markt für Männerkosmetik. Die Herren erwerben jährlich ein Viertel des weltweiten Gesamtvolumens von Männer-Makeup und zahlen dafür rund 900 Millionen Dollar.

6. Italien
Italien stellte mit bisher 212 Päpsten die meisten katholischen Oberhäupter der Welt. Frankreich, der Zweitplazierte, liegt mit 15 Päpsten weit dahinter.

7. Niederlande
Die Holländer sind das einzige Volk der Welt, das Krankheiten zum Fluchen verwendet. Zur Beleidigung wird das Gegenüber als Krebs- Typhus- oder Cholerakranker bezeichnet.

8. Argentinien
Argentinien, das Land mit den meisten Psychiatern pro Einwohner. In Buenos Aires ist ihnen ein eigener psychoanalytischer Bezirk namens ‚Ville Freud’ gewidmet.

9. USA
Die Amerikaner essen die meisten Hotdogs, fallen am häufigsten vom Stuhl oder dem Bett und in keinem anderen Land kommen so viele Menschen durch Rasenmäher-Unfälle ums Leben.

10. Costa Rica
Das pazifistische Costa Rica ist das einzige Land der Welt, dem ein Heer per Verfassung verboten ist.

11. Deutschland
Deutschland belegte in insgesamt vier Fußballweltmeisterschaften den zweiten Platz und ist damit die Nation, die den Weltmeistertitel am häufigsten knapp verpasste.

12. Belgien
Eineinhalb Jahre : Belgien hält den Weltrekord für die längste Zeit ohne Regierung.

13. Schweiz
Die Schweizer sind ihre eigenen größten Kunden. 11,9 kg Schokolade isst der durchschnittliche Schweizer pro Jahr.

14. Kolumbien
Kolumbien ist der größte Dessoushersteller und Smaragdexporteur der Welt.

15. Russland
Die Russen besitzen die meisten Haustiere der Welt und sind, mit 26 Prozent Martkanteil weltweit, der größte Exporteur von Himbeeren.

16. Bosnien-Herzegowina
Bosnien-Herzegowina wird als ‚herzförmiges Land’ bezeichnet. Das passt, wenn man bedenkt, dass die Bosnier den Weltrekord für die meisten sich gleichzeitig küssenden Paare halten.

17. England
Die Engländer trinken den meisten Tee der Welt, vergessen jährlich 80.000 Regenschirme in der U-Bahn und nehmen die meisten Antidepressiva ein.

18. Spanien
Kein Wunder, dass Fußball als die Religion Spaniens bezeichnet wird. Mit Real Madrid und FC Barcelona besetzen die Spanier die ersten zwei Plätze auf der Forbes-Liste der wertvollsten Fußballvereine.

19. Honduras
Honduras ist das gefährlichste Land der Welt. Mit 96,4 Morden pro 100 000 Einwohner lässt es den Zweitplatzierten, Venezuela, mit 53,7 Tötungsdelikten, weit hinter sich.

20. Chile
In Chile ereignete sich 1960 das schwerste je gemessene Erdbeben. Es hatte eine Stärke von 9.5 auf der Richterskala.

21. Ecuador
Ecuador ist dem Himmel am nächsten. Aufgrund seiner Lage am Äquator und durch die gebirgigen Anden bemisst das Land die größte Entfernung zum Erdmittelpunkt.

22. Griechenland
Arm aber sexy: Die Griechen leiden zwar unter der größten Arbeitslosenquote Europas, haben dafür aber, laut Durexreport, den meisten Sex der Welt.

23. Portugal
Portugal hatte die kurzlebigste Regentschaft aller Zeiten: Durch ein Attentat im Jahr 1908 starb Luis Filipe 20 Minuten nach seinem Vater und war in dieser Zeit König.

24. Frankreich
21% der Bevölkerung leiden unter Depressionen – so viele wie nirgendwo sonst.

25. Kroatien
Kroatien hat den schönsten Sonnenuntergang der Welt – zumindest laut Alfred Hitchcock. Auch andere Regisseure waren angetan: Kroatien war Drehort für ‚Winnetou’ und ‚Game of Thrones.’

26. Uruguay
In Uruguay leben dreimal so viele Rinder wie Menschen. Daher ist das Land auch Rekordhalter des größten Barbecues der Welt.

27. Mexiko
Die Tortilla- und Siestaliebhaber sind in diesem Jahr zur dicksten Bevölkerung der Welt gekürt worden.

28. Nigeria
Weltmeister der Doppelgeburten. Die Zwillingsrate ist hier viermal so hoch wie in anderen Ländern.

29. Elfenbeinküste
Die Elfenbeinküste hat den poppigsten Herrscher: Das Königreich Sanwi krönte Micheal Jackson zu ihrem Oberhaupt.

30. Kamerun
In Kamerun gibt es den giftigsten See der Welt. 1992 starben 1700 Menschen über Nacht, als plötzlich Kohlenmonoxid aus dem Vulkankratersee Nyos austrat.

31. Ghana
Seit 1992 regieren hier durchgehend Männer mit dem Vornamen John.

32. Algerien
Algerien ist das einzige Land, das einen Nobelpreisträger in seiner Universitätsfußballmannschaft hatte. Albert Camus besetzte dort die Position des Torwarts.

 

Mit Dank an die Kollegen der Sportredaktion von Profil.at

Mehr zum Thema
pixel