fc chelsea champions league 2014
Der FC Schalke 04 trifft an der Stamford Bridge auf den FC Chelsea.
 

Ergebnis: FC Chelsea gegen FC Schalke 04 – Endstand 1:1

Champions League: 1. Spieltag der Gruppe G – Chelsea vs Schalke 04 endet mit einem 1:1 Unentschieden

17.09.2014 APA

Österreich hat sich zum ersten Mal in der Geschichte aus eigener Kraft für die Endrunde einer Fußball Europameisterschaft (EM 2016) qualifiziert. Dabei gelang dem ÖFB-Team rund um Teamchef Marcel Koller das Kunststück kein Spiel in der Qualifikation zu verlieren, der Aufstieg gelang mit 8 Punkten Vorsprung, 9 Siegen, 1 Unentschieden und einem sensationellen Torverhältnis von 22 zu 5 Toren.

Alle Informationen, den Spielplan, wo ihr Tickets bekommt und an welchen Spielorten die EM 2016 in Frankreich gespielt wird findet ihr hier.

Endstand FC Chelsea – FC Schalke 04 1:1 (1:0)

62. Minute, Tor für Schalke (Huntelaar)

11. Minute, Tor für Chelsea (Fabregas)

Spielbeginn 20:45

Der deutsche Bundesligaklub Schalke 04 muss einige Wochen auf Weltmeister Benedikt Höwedes verzichtet. Der Verteidiger laboriert an einem Hüftbeuger-Teilanriss der Sehne.

Zwangspause für Schalkes Benedikt Höwedes

Nach einer Untersuchung in München am Dienstag fiel die Entscheidung, dass Höwedes nicht zum Auftaktspiel der Königsblauen in der Fußball-Champions-League am Mittwoch bei Chelsea nachfliegt und stattdessen die nächsten Spiele pausiert.

Verletzung im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach

Die Blessur hatte sich der Kapitän der Schalker am Samstag im Ligaspiel gegen Borussia Mönchengladbach zugezogen.

Aufstellung zum Spiel FC Chelsea – FC Schalke 04

FC Chelsea

Courtois – Ivanovic, Cahill, Terry, Filipe Luis – Fabregas, Matic – Ramires, Willian, Hazard – Drogba

FC Schalke 04

Fährmann – Höger, Ayhan, Neustädter, Fuchs – Aogo, K.-P. Boateng – Sam, M. Meyer, Draxler – Huntelaar

Die Stamford Bridge in London

Mehr zum Thema
pixel