Am 8. Spieltag trifft der Erste auf den Tabellenletzten.
Am 8. Spieltag trifft der Erste auf den Tabellenletzten.
 

FC Bayern München gegen Werder Bremen – Endstand: 6:0

Bayern München gegen Werder Bremen – Aufstellung, Live Stream & TV Übertragung heute um 15:30 Uhr

18.10.2014 APA

Österreich hat sich zum ersten Mal in der Geschichte aus eigener Kraft für die Endrunde einer Fußball Europameisterschaft (EM 2016) qualifiziert. Dabei gelang dem ÖFB-Team rund um Teamchef Marcel Koller das Kunststück kein Spiel in der Qualifikation zu verlieren, der Aufstieg gelang mit 8 Punkten Vorsprung, 9 Siegen, 1 Unentschieden und einem sensationellen Torverhältnis von 22 zu 5 Toren.

Alle Informationen, den Spielplan, wo ihr Tickets bekommt und an welchen Spielorten die EM 2016 in Frankreich gespielt wird findet ihr hier.

Das Spiel FC Bayern München gegen SV Werder Bremen steht im Zeichen des schwachen Saisonstarts der Hanseaten. Das Team von Robin Dutt hat nach sieben Spieltagen erst 4 Punkte auf dem Konto und konnte bisher noch keinen Sieg feiern. Die Bayern hingegen haben noch kein Spiel verloren und stehen mit 17 Punkten auf dem ersten Tabellenplatz.

Aufstellung Bayern München gegen Werder Bremen

Bayern München

Manuel Neuer – Jerome Boateng, Dante, David Alaba, Rafinha – Arjen Robben, Xabi Alonso, Phlipp Lahm, Pierre Hojbjerg, Mario Götze – Thomas Müller

Werder Bremen

Raphael Wolf – Clemens Fritz, Sebastian Prödl, Assani Lukimya, Santiago Garcia – Makiadi, Felix Kroos, Zlatko Junuzovic – Eljero Elia, Franco Di Santo, Fin Bartels

Das Spiel #FCBSVW auf Twitter verfolgen


Wird Dante Deutscher?

Der brasilianische Fußball-Profi Dante will Deutscher werden. Der Abwehrspieler von Bayern München sagte, dass er nach dem WM-Debakel wohl nicht mehr für die brasilianische Auswahl auflaufen werde und seine Zukunft in Deutschland sehe. „Ich würde nach meiner Karriere gern noch in Deutschland bleiben. Mit einem deutschen Pass wäre das einfacher“, sagte der 30-Jährige der „Sport Bild“ (Mittwoch).

Dante rechnet nicht mit einer Einberufung in die Selecao

Der Verteidiger, der seit 2009 in der Bundesliga für Mönchengladbach und Bayern spielt, glaubt nicht an einen weiteren Einsatz für die „Selecao“, zumal der neue Teamchef Carlos Dunga nach der 1:7-Halbfinal-Schmach gegen Deutschland und der verpassten WM-Medaille etwas ändern müsse. „Ich rechne nicht unbedingt mehr damit, noch einmal in die brasilianische Nationalmannschaft zurückzukehren“, meinte Dante.

 

Bayern München gegen Werder Bremen in der Allianz Arena in München

 

Mehr zum Thema
pixel