borussia dortmund champions league 2014
Borussia Dortmund gegen FC Arsenal, das 1. Spiel der Gruppe D.
 

Endstand: Dortmund (BVB) gegen Arsenal 2:0

Champions League: Der 1. Spieltag der Gruppe D – Borussia Dortmund besiegt FC Arsenal mit 2:0

16.09.2014 APA

Österreich hat sich zum ersten Mal in der Geschichte aus eigener Kraft für die Endrunde einer Fußball Europameisterschaft (EM 2016) qualifiziert. Dabei gelang dem ÖFB-Team rund um Teamchef Marcel Koller das Kunststück kein Spiel in der Qualifikation zu verlieren, der Aufstieg gelang mit 8 Punkten Vorsprung, 9 Siegen, 1 Unentschieden und einem sensationellen Torverhältnis von 22 zu 5 Toren.

Alle Informationen, den Spielplan, wo ihr Tickets bekommt und an welchen Spielorten die EM 2016 in Frankreich gespielt wird findet ihr hier.

Live Stream Infos zu Arsenal gegen Borussia Dortmund

Endstand Borussia Dortmund – FC Arsenal 2:0

48. Minute, 2:0 für Dortmund (P. Aubameyang)

Halbzeitstand 1:0

45. Minute, 1:0 für Dortmund (Ciro Immobile)

Spielbeginn 20:45

Borussia Dortmund ist die Champions-League-Generalprobe gegen den FC Arsenal gelungen. Die deutsche Bundesligamannschaft besiegte zuhause den SC Freiburg durch Treffer von Adrian Ramos (34.), Shinji Kagawa (41.) und Pierre-Emerick Aubameyang (78.) mit 3:1. Das Tor für Freiburg in der 90. Minute durch Oliver Sorg konnte die Niederlage nicht mehr abwenden.

Der FC Arsenal kam gegen den englischen Meister Manchester City nicht über ein 2:2 hinaus. Dabei gelang den Citizens erst in der 83. Minute durch Martin Demichelis der Ausgleichstreffer.

Das Westfalenstadion bzw. der Signal Iduna Park in Dortmund

Mögliche Aufstellung zum Spiel Borussia Dortmund (BVB) vs FC Arsenal

Borussia Dortmund

Weidenfeller – Piszczek, Subotic, Sokratis, Durm – S. Bender, Kehl – H. Mkhitaryan, Kagawa, Großkreutz – Ramos

FC Arsenal

Szczesny – Chambers, Mertesacker, Koscielny, Monreal – Ramsey, Arteta – A. Sanchez, Wilshere, Özil – Welbeck

Mehr zum Thema
pixel