augsburg bayern münchen live
Augsburg gegen Bayern München am 13.12.2014 um 15.30 Uhr.
 

Endstand: FC Augsburg gegen FC Bayern München 0:4

FC Augsburg verliert gegen Bayern München mit 0:4.

14.12.2014 APA

Österreich hat sich zum ersten Mal in der Geschichte aus eigener Kraft für die Endrunde einer Fußball Europameisterschaft (EM 2016) qualifiziert. Dabei gelang dem ÖFB-Team rund um Teamchef Marcel Koller das Kunststück kein Spiel in der Qualifikation zu verlieren, der Aufstieg gelang mit 8 Punkten Vorsprung, 9 Siegen, 1 Unentschieden und einem sensationellen Torverhältnis von 22 zu 5 Toren.

Alle Informationen, den Spielplan, wo ihr Tickets bekommt und an welchen Spielorten die EM 2016 in Frankreich gespielt wird findet ihr hier.

Bundesliga: FC Augsburg gegen FC Bayern München

Spielbeginn Samstag, 13.12.2014 um 15:30 Uhr

Bestätigte Aufstellung zum Spiel FC Augsburg vs. FC Bayern München

FC Augsburg

Alexander Manninger – Paul Verhaegh, Jeong-Ho Hong, Ragnar Klavan, Abdul Rahman Baba – Markus Feulner, Halil Altintop, Daniel Baier – Raul Bobadilla, Tobias Werner – Nikola Djurdjic

FC Bayern München

Manuel Neuer – Xabi Alonso, Medhi Benatia, Franck Ribery, Robert Lewandowski, Arjen Robben, Rafinha, Jerome Boateng, Juan Bernat, Rode, Schweinsteiger

FC Augsburg empfängt am 15. Spieltag der Deutschen Bundesliga den souveränen Tabellenführer FC Bayern München. Die Schwaben sind in der laufenden Saison die große Überraschung und liegen nach 14. Runden auf dem dritten Platz.

Live-Ticker zum Spiel FC Augsburg vs. FC Bayern München auf Twitter

Augsburg gewinnt in Köln

Wieder kein Erfolgserlebnis gab es für den 1. FC Köln. Die Mannschaft von Trainer Peter Stöger unterlag dem FC Augsburg mit Ex-ÖFB-Keeper Alexander Manninger durch einen späten Treffer etwas unglücklich 1:2. Ein Schnitzer von ÖFB-Export Kevin Wimmer, der neben den Ball fuhr, ermöglichte Alexander Esswein in der 90. Minute eine freie Schussbahn aufs Tor – der „Joker“ zog ab und traf.

Erstmals in der Vereinsgeschichte auf Platz 3

Anthony Ujah (13.) hatte die Kölner im Heimspiel in Führung gebracht, Nikola Djurdjic (53.) war mit einem Kontertor der Ausgleich gelungen. Augsburg rückte in der Tabelle damit auf den dritten Platz vor – ein Novum in der Vereinsgeschichte. Die Stöger-Truppe musste vor eigenem Publikum bereits die vierte Saison-Niederlage hinnehmen.

Gespielt wird in der SGL Arena in Augsburg

Video: Augsburg Trianer Markus Weinzierl nach dem 1:0 über Bayern München

Mehr zum Thema
pixel