1/16
Kompakter Revolutionär? Weltpremiere Mazda CX-3
 

Weltpremiere Mazda CX-3

19.11.2014 Autorevue Online-Redaktion
Mehr zum Thema
  • Mag. Klaus Haslinger

    Gefällt uns sehr gut, kommt für uns grundsätzlich als neuer Zweitwagen in Frage.
    Möglicher Ausschlussgrund: Zu befürchtende Unübersichtlichkeit, speziell nach seitlich/hinten, wie sie viele moderne Kompaktfahrzeuge aufweisen (Mazda 3 z.B. diesbezüglich sehr schlecht).
    Die für uns ideale Kombination, die von Mazda zumindest aktuell nicht in Aussicht gestellt wurde, wäre: 120 PS Benzinmotor, Automatik, Allrad.

    Mit freundlichen Grüßen
    Haslinger Klaus, Linz

pixel