1/12
Foto: Andreas Riedmann
 

Diashow: Mercedes-Benz 300 SL

Lektionen in Geschmeidigkeit.

15.12.2013 Autorevue Online-Redaktion

Lektionen in Geschmeidigkeit.

Mehr zum Thema
  • Siegfried Oppenauer

    Danke für das schöne Weihnachtsgeschenk,die Diashow vom MB 300SL.Das war und ist mein Traumauto,bei dem ALLES gelungen ist.An Einfachheit und sportlicher Eleganz die auch heute nicht zu überbieten ist.Das ist die unereichbare MB-Eleganz in Ihrer klassischen Urform!
    Mein Vater hatte einen MB 220 S Bj.1956 der auch noch diese klassische elegante Urform einer MB-Limousine hatte.

    Die Designer der C-Klasse sollen nur einmal kurz zum 300SL hinsehen.
    Ich war auch einmal stolzer Besitzer einer schönen C-Klasse die der S-Klasse sehr ähnlich sah und ich gelungen und schön fand.
    Aber diesmal ein Heck(Auspuffanlage) vom Range Rover Evoque (kopiert?) und für einen MB meiner Meinung nach, total unpassend und die Lufthutzen vorne aus China oder Korea importiert.
    Ich hoffe,daß dies ein selten so mißlungenes Design von MB bleibt.
    Auch die E-Klasse ist nicht mehr die elegante klassische Limousine,die diese einmal war und die ich früher auch einmal gerne gefahren bin und schön fand.
    Die neue A-Klasse finde ich wiederum sehr gut gelungen auch die B-Klasse ist gelungen!
    Die M-Klasse weiterhin mehr als bieder,da bleibe ich lieber bei meinem sportlichen „Lieferwagen“ – BMW X3,
    der meiner Meinung nach allerdings auch kein sehr großes Design-Kunstwerk ist.
    Beim Macan ist Porsche meiner Meinung nach wieder ein sehr großer Wurf und Fortschritt gelungen.
    Ein schönes Weihnachtsfest und ein weiterhin so erfolgreiches NEUES JAHR, wünsche ich dem Team der AUTO REVUE!

  • Wolfgang Pusch

    Glückwunsch, auch zu Eurem Internet-Auftritt.
    Ich würde Euer Magazin ja gern abonnieren, aber für Piefkes geht das bisher wohl leider nicht – muß ich’s also weiter einzeln in Innsbruck kaufen!
    Danke, Gruß und fröhliche Weihnachten
    Wolfgang Pusch aus Garmisch-Partenkirchen

pixel