1/10
10. Kaputte Kabel: Vier von hundert Autofahren verhalf dieser Defekt schon einmal zu einer Zwangspause. Bei Autos, die im Freien geparkt sind, knabbern Marder oft die Leitungen an und verursachen so jährlich Schäden in Millionenhöhe.
 

Die 10 häufigsten Autopannen

22.10.2014 Autorevue Online-Redaktion
Mehr zum Thema
  • Franz A.

    Das mit dem Diesel-Entlueften ist aber auch eine Information aus dem letzten Jahrhundert :)

  • Merlin

    Wenn das stimmt verstehe ich nicht, warum immer mehr Autohersteller kein Reserverad bez. Notrad zum Neuwagen beigeben. Mit dem Pannenset kann man zwar kleine Löcher notdürftig flicken, ist es aber zu groß ist Sendepause!
    Wenn das am Samstag Abends in Kroatien passiert wünscht man sich sicher ein Reserverad. Und auch die Runflat-Reifen sind durch ihren Preis und Mehrverbrauch an Treibstoff
    (sind um einiges schwerer) auch nicht unbedingt das Gelbe vom Ei!

  • Andy500

    Die Liste ist definitiv falsch.Wen habt ihr da befragt? Ein Institut? Das wäre einfacher gegangen.Ich bin ein Pannenfahrer…

pixel