Sung-Kang-Datsun-240Z-RB26-2
 

Wiedergeburt eines Nissan 240Z von F & F-Star Sung Kang

Sung Kang aka Han aus dem Film Fast & Furious Tokyo Drift, widmete sich einem Datsun 240Z um ihm neues Lebens einzuhauchen.

02.11.2015 Online Redaktion

Der Nissan 240Z ist in der japanischen Fangemeinde neben vielen weiteren Fahrzeugen eine wahre Ikone. In Japan auch als Fairlady Z bekannt, wurde der mit Heckantrieb und Reihensechser ausgestattete Wagen von den späten 60ern bis 1978 gebaut und lief zu Beginn noch unter der Marke „Datsun“. Mittlerweile ist dieses Fahrzeug eine wahre Rarität, in unseren Breitengraden sowieso.

Sung Kang’s 240Z Unveiling and World Premiere!!!Sung Kang’s Epic 240Z World Premiere Unveiling!!!

Posted by Super Street Magazine on Sunday, 1 November 2015

Sung Kangs 240Z: Kompletter Neuaufbau mit Rocket Bunny-Kit und RB26

Der US-Amerikaner mit asiatischen Wurzeln Sung Kang, auch bekannt als „Han“ aus der „Fast & Furious“-Reihe, widmete sich im Zuge einer Dokumentationsserie des TV-Senders FOX einer Fairlady. Mit Hilfe seiner Freunde hat der Wagen die Liebe und Zuneigung erhalten, die er verdient hat. Der Auf- und Umbau kann in der fünfteiligen FOX-Dokuserie bewundert werden. Für das entsprechende Erscheinungsbild wurde der Lady ein Kleid von „Rocket Bunny“ verpasst und verdient damit einen Ehrenplatz bei der diesjährigen SEMA 2015 in Las Vegas (3.-6. November 2015). Für ausreichend Vortrieb sorgt die Herztransplantation eines 6-Zylinder RB26 Motor aus einem Nissan Skyline. Allzu viele Details zum Umbau sind bislang noch nicht bekannt, allerdings lassen die Teile die Sung Kangs Facebook-Seite zu sehen sind, unserer Autoherzen höher schlagen. Bis zur endgültigen Premiere auf der SEMA müssen wir uns allerdings nicht mehr lange gedulden.

Sung Kang Datsun 240Z RB26 4
Sung Kang Datsun 240Z RB26 3
© Bild: Sung Kang / Facebook
Sung Kang Datsun 240Z RB26 5
Sung Kang Datsun 240Z RB26 1
© Bild: Sung Kang / Facebook
Mehr zum Thema
  • Alex Trosch

    sah vorher besser aus !

pixel