BMW-320d-AR-1
 

Die wertvollsten Automarken – Meister der Herzen

Kunden bewerten ihre Automarken – was sind die Hersteller wert?

12.05.2010 Online Redaktion

Automarken haben ein zunehmendes Imageproblem, glaubt man Millward Brown, der Marktforschungsagentur. Die ermittelt einmal jährlich global und branchenübergreifend die wertvollsten Marken. Und das auf sehr exklusive Weise.

Millward Brown befragt nämlich keine Experten, sondern die Kunden der jeweiligen Unternehmen. Die Finanzzahlen spielen nur eine untergeordnete Rolle. Der Kunde ist König. Wichtigste Größe der Untersuchung ist die Kundenbindung. Gefolgt vom Bekanntheitsgrad der Marke und den Präferenzen der Käufer – also dem Entscheidungsfaktor „Emotionalität“, wenn zwei nahezu gleichwertige Produkte zur Auswahl stehen. Ein ebenso komplizierter wie gehüteter Algorhythmus rechnet die Emotionalität dann in Dollar um.

In diesem Jahr belegt BMW Platz eins unter den Automarken und Platz 25 im Gesamtranking aller berücksichtigten Marken. Damit wird die Misere der Autobauer schon deutlich. BMW konnte die Spitzenposition einnehmen, weil die Marke lediglich neun Prozent Wert einbüßte und sieben Plätze im Gesamtranking nach unten fiel, während der frühere Spitzenreiter Toyota 27 Prozent Wertverlust beklagen muss und um 13 Position purzelte. Laut Bernd Büchner von Millward Brown ist vor allem die Kommunikationspolitik im Rahmen der Rückrufaktion daran schuld.

Noch härter traf es Porsche. Ein Abstieg um 30 Plätze bedeutet Rang 65 in der Gesamtliste. Das Debakel rund um die VW-Übernahme schadete dem Unternehmen besonders. Ganz im Gegenteil zu Volkswagen. Die klettern als strahlender Sieger auf Platz acht in der Autowertung, dank einer Wertsteigerung von 20 Prozent.

Wegen der anhaltenden Umweltdebatten tun sich Autofirmen in diesem Ranking zunehmend schwer. Vor allem junge Leute geben den Autofirmen immer schlechtere Bewertungen. Deren Präferenzen verlagern sich zunehmend zu Technologiekonzernen. Wenig überraschend wird das Markenranking von Google, IBM, Apple, Microsoft und Coca Cola angeführt.

Hier das Ranking der Automarken (Rang, Marke, Wert in Mrd. Dollar):

1 – BMW – 21,861
2 – Toyota – 21,769
3 – Honda – 14,303
4 – Mercedes – 13,736
5 – Porsche – 12,021
6 – Nissan – 8,607
7 – Ford – 7,039
8 – VW – 6,994
9 – Audi – 3,624
10 – Renault – 3,260

Mehr zum Thema
pixel