Wave macht halt mit Sicht auf den Johannesberg
Sicht auf den Johannesberg
 

WAVE: Großglockner unter Strom

Die WAVE 2013 -die größte E-Fahrzeug-Rallye Europas hat die Königsetappe auf dem Großglockner erreicht.

03.07.2013 APA

 

Die WAVE oder genauer die World Advanced Vehicle Expedition führt die Teilnehmer vom 28. Juni bis 7. Juli 2013 durch Österreich bis in die Schweiz. Autorevue.at berichtete schon.

WAVE beim Großglockner angekommen

Die 1800 km lange Tour führt 40 Teams mit 300 unterschiedliche Elektro-Fahrzeugen in 10 Tagen quer durch Europa. Am 1. Juli absolvierte die Tour die ultimative „Königsetappe“ auf die Kaiser-Franz-Josefs-Höhe mit Blick auf Österreichs höchsten Berg den Großglockner (3.798 m).

Komfort, Ökobilanz und Alltagseinsatz

Da es sich bei der WAVE um einen Wettbewerb handelt, zählen neben Komfort und Ökobilanz auch „welches Elektromobil bewährt sich im Alltagseinsatz am besten?“. Die Tour präsentierte sich mit einem spektakulären Auftritt am Fuße des Großglockners.

 

Hier die Details zur Route und den Ankunftszeiten.

 

  • Michael

    „300 unterschiedlichen Elektro-Fahrzeuge“ … korrigiert eigentlich jemand bei Euch diese Artikel ?

pixel