VW-abgas-skandal
 

VW Skandal: Chaoskontrolle – Hinter Gittern

Den Durchblick im Dickicht des nebulösen #Dieselgates zu erlangen ist keine einfache Aufgabe, Fabian Mechtel hebt uns auf den Stand der Dinge. Prädikat: sehr lesenswert!

26.11.2015 asphaltfrage

Es ist eine spannende Zeit. Das Automobil wie wir es kennen, es wird nie mehr so sein wie es war. Nicht mehr von denen gebaut werden, die es bisher taten. Nicht mehr so angetrieben, nicht mehr so zu steuern, nichts. Die alten Zöpfe – nicht bloß abgeschnitten: blank rasiert. Und alles, weil der große Volkswagen-Konzern einen Software-Algorithmus in einigen seiner Motorsteuergeräte hinterlegt hat, die ein paar verbrennungsbeeinflussende Parameter während eines erkannten Prüfstandlaufes gesetzeswidrig verbogen haben. VW Skandal: Der Aufschrei war ohne Gleichen Alle, wirklich alle haben geschimpft. Von Arnie über Angie, Elon Musk und die DUH, Kraftfahrzeugexperte Dudenhöffer, diverse Umweltämter, EPA und CARB sowieso, der US-Kongress und natürlich die Lobby der autonomen ...
Mehr zum Thema
pixel