1/9
 

Was der Sharan über den Touran aussagt

Wie der neue VW Sharan aussieht, welches Schicksal er nicht teilt und das wichtigste Kaufargument.

18.02.2015 radical mag

Die große Neuheit ist ja eigentlich der Touran, der auch in Genf stehen wird als Weltpremiere, den wir schon gesehen haben und der aussieht wie ein Touran, der ein bisschen modernisiert wurde. Wir dürfen aber erst am 24.2. etwas darüber berichten, außer vielleicht dies: er hat 47 Ablagen, innen. Der Touran ist ja das viel wichtigere Fahrzeug für VW, der verkauft sich wie warme Semmeln – ein Schicksal, das der Sharan nicht teilt. Trotzdem: Sharan. Ein ganz neues Motoren-Programm, bis zu 15 Prozent sparsamer.

Das wichtigste Argument für den VW Sharan

Das ganze Infotainment-Klimbim inklusive Android Auto von Google und CarPlay von Apple und Mirror Link, damit die Kids auf den Rücksitzen auch bestens unterhalten werden können. Neue Leichtmetallfelgen, LED-Rückleuchten. Wichtigstes Argument aber: bis zu 7 Sitze, maximal 2.430 Liter Stauraum. Und wer jetzt schon wissen will, wie der Touran aussieht: wie der Sharan, einfach kleiner. Der neue Sharan kommt im Sommer auf den Markt.

Mehr zum Thema
pixel