Triumph Spitfire MKIV 1969 Oldtimer Gebrauchtwagen
Zum Restaurieren blieb keine Zeit.
 

Wohin damit?

Von: 1969. Für: derzeit 1.499 Euro. Mit: einem Opel-Motor, aber ohne Typenschein.

17.05.2012 Online Redaktion

„Zu klein, um ihn ernst zu nehmen, zu schwächlich, um unseren unbändigen Fortbewegungsdrang stillen zu können.“ Hartes Urteil. Stammt aus der Autorevue 5/1985. Die Worte gehören Christian Kornherr, es geht um die Triumph Spitfire. Die Konkurrenz hieß seinerzeit Herald Cabrio, Midget, Sprite und auch Käfer Cabrio.

Triumph Spitfire MKIV 1969 Oldtimer Gebrauchtwagen

Der Vorbesitzer dieser Triumph Spitfire Mk IV hat sich diese Worte offenbar zu Herzen genommen und einen Opel-Motor eingebaut. Ob das nun gut oder schlecht ist wird nur wissen, wer sich das Auto einmal aus der Nähe anschaut. Der Mk IV hatte seinerzeit 63 PS – nur mal zum Vergleich.

Einen Typenschein gibt es bei diesem Fahrzeug genauso wenig wie ein Verdeck. Letzteres muss kein Problem sein, ersteres schon. Das Auto wird verkauft, weil dem Besitzer der Garagenplatz gekündigt wurde.

Mehr zum Thema
pixel