1/8
 

Toruk Group: Elektro-Kleinwagen der Zukunft von Ugur Sahin

Ugur Sahin hat für das türkische Start-up Unternehmen Toruk Group einen Kleinwagen entworfen. Einen, mit futuristischer Optik und Elektroantrieb.

17.05.2015 Online Redaktion

Aktuelle Kleinwägen haben Defizite beim Design, glaubt man bei der Toruk Group. Das Problem sei, dass ausgerechnet die erfolgreichsten Vertreter dieses Segments – der Fiat 500 und der Mini in all seinen Spielformen – einen Retro-Look hätten. Damit lässt sich nur schwer in die Zukunft denken. Toruk probiert jetzt aber genau das und hat sich mit Ugur Sahin einen Designer geangelt, der mit seinen Arbeiten bereits weltweit auf sich aufmerksam machen konnte.

Toruk Group Elektroauto Ugur Sahin Design Tuerkei 02
© Bild: Ugur Sahin Design

Elektro-Kleinwagen der Zukunft von Ugur Sahin

Das Ergebnis ist das Toruk EV. Ein Kleinwagen, der leicht an den Alfa Romeo MiTo erinnert. Obwohl er deutlich sportlicher und aggressiver auf der Straße steht. Die Toruk Gruppe ist ein Zusammenschluss aus Ingenieuren und Designern, die versuchen ein Elektroauto zur Marktreife zu bringen. Der Wagen soll nicht im Luxussegment beheimatet sein, wie die Tesla-Modelle und er soll auch nicht derart auffällig sein, wie der BMW i3.

Toruk Group Elektroauto Ugur Sahin Design Tuerkei 06
© Bild: Ugur Sahin Design

Technische Daten gibt es freilich noch keine. Auch die Entwürfe sind eher dazu gedacht gut auszusehen. So wird auf eine Heckklappe beispielsweise völlig verzichtet. Dafür gibt es schon ein fesches, cleanes Video zum Toruk EV von Ugur Sahin:

Mehr zum Thema
pixel