Autorevue Premium
 

Volvo XC 90 T8 Twin Engine Inscription: Powergrätsche

Sparsam im Strommodus und auf Befehl volle Power dank Benzinmotor.

12.10.2016 Autorevue Magazin

Neben dem V60 mit dem Fünfzylinder-Diesel gibt es nun auch den neuen XC90 als Plug-In-Hybrid. Diesen allerdings in Kombination mit dem Turbobenziner. Der amtlich gültige Wert für den CO2-Ausstoß lautet: 49 g/ km. Das Konzept ist bekannt: Der Benzinmotor treibt die Vorderachse, ein Elektromotor die Hinterachse an. Die Zusammenarbeit der Aggregate funktioniert blendend, außerdem überzeugt die Laufruhe des kultivierten Vierzylinder-Benziners. Die Batterie im XC90 ist allerdings kleiner und die Leistung des E-Motors höher als beim V60, was eine geringere rein elektrische Reichweite ergibt: nur rund 30 Kilometer beim XC90 gegenüber mehr als 45 km beim V60. Die schiere Größe des XC90 ist in Österreichs Garageneinfahrten eine hübsche Herausforderung. Er gehört mit mehr als ...
pixel