Autorevue Premium
Der erste Diesel mit Sound Design: Im Leerlauf blubbert er dahin und macht auf V8-Benziner, wird aber sofort zum Diesel, sobald du Gas gibst.
 

BMW 535d: Schublehre

Ein neuer Dieselmotor mit zwei intelligenten Turbo­ladern macht dich leichtfüßig und schärft das BMW-Profil.

11.11.2016 Autorevue Magazin

Der enorme Erfolg von BMW liegt sicher in der klaren Positionierung des Markenimages im Wettbewerbsumfeld und in der beinharten Erfüllung der selbst gemachten Klischees auf technischer Seite. Kein anderer Autohersteller hat ein schärferes Profil, das man mit hochwertig, dynamisch, jugendlich (es gibt einfach viele fünfzig-jährige Jugendliche) und teuer beschreiben könnte. BMW hat schon immer penibel darauf geachtet, das Image ohne jeden Bruch weiter zu entwickeln. Besonders heiß diskutiert wurde natürlich in den siebziger Jahren die Entscheidung, auch Diesel anzubieten. Viele hielten schon den Gedanken daran für pervers. Jedenfalls entstand daraus das Motorenwerk in Steyr, wo die Dieselmotoren nach wie vor auch entwickelt werden. Diesel hatte damals noch kein sehr flottes Image, ...
pixel