Autorevue Premium
 

BMW 320d Gran Turismo xDrive Automatik: Länge fließt

Die Langversion des Dreier mit Heckklappe wurde aufpoliert und flutscht nun etwas geschmeidiger durch Wind und Alltag.

06.10.2016 Autorevue Magazin

Der BMW Dreier Gran Turismo hat sich ziemlich unauffällig in unser Straßenbild eingefädelt. Er wurde vor drei Jahren eingeführt und erfreute sich alsbald ohne großen Trommelwirbel im Windschatten aufregenderer Modelle zunehmender Beliebtheit, und wer näher hinsieht, kann sich das auch gut erklären. Das Wesen des Dreier GT ist nämlich sein ganzheitlicher Anspruch: Der Komfort der Limousine verbunden mit dem Auftreten eines Coupés und der Praktikabilität eines Kombi. Und dabei sollte das Universaltalent auch noch ein typischer BMW bleiben. Nun also das erste Facelift: Das heißt zuerst einmal, dass rund um die jetzt serienmäßigen LED-Scheinwerfer die Frontpartie frisch modelliert wurde, subtiler Fortschritt im Sinne des Markengesichts, schwierig konkret festzumachen, aber ...
pixel