Supertest 2013 Porsche 911 Nissan 370Z Nismo Maserati Quattroporte Mercedes S500 McLaren MP4-12c Spider Lotus Exige Maserati Quattroporte KTM X-Bow GT Hyundai Genesis Ferrari FF Bentley Flying Spur Porsche Cayman
Der reinrassigste Supersportler im Test: McLaren MP4-12c.
 

Supertest 2013 – Wir laden zu Blitz und Donner

Kommenden Donnerstag, 01. August 2013, findet der Supertest 2013 am Slovakiaring statt. Und alle sind eingeladen.

26.07.2013 Online Redaktion

Der Wahnsinn ist uns liebe Tradition geworden. Jedes Jahr aufs neue, wenn die Autoindustrie die Grenzen wieder mal in weite Ferne verschoben hat, dann sammeln wir all die Überautos, Schweinslederpartien und fahrenden Champagnerkühler ein und norden den Kompass der Autoelite. Supertest nennen wir das.

Supertest 2013 Porsche 911 Nissan 370Z Nismo Maserati Quattroporte Mercedes S500 McLaren MP4-12c Spider Lotus Exige Maserati Quattroporte KTM X-Bow GT Hyundai Genesis Ferrari FF Bentley Flying Spur Porsche Cayman

Lotus Exige

Supertest 2013 – Sie sind eingeladen

Schon im vergangenen Jahr luden wir Sie, liebe Leserin, lieber Leser, zu einem Fotoshooting nach Stockerau ein. Ein Hubschrauber kreiste, ein Grill brutzelte und Cheerleader tanzen. Heuer setzen wir noch einen drauf und laden Sie an den Slovakiaring ein.

Karl Wendlinger wird hier jeden der einzelnen Testkandidaten mehrfach über die Strecke jagen, um die Rundenzeiten zu ermitteln. Andreas Riedmann, unsere Edellinse, wird Fotos machen und es gibt Möglichkeiten zu Fachgesprächen mit Redakteuren. Christian Clerici wird freilich auch da sein und Autogramme geben – ob sie das wollen, oder nicht.

Supertest 2013 Porsche 911 Nissan 370Z Nismo Maserati Quattroporte Mercedes S500 McLaren MP4-12c Spider Lotus Exige Maserati Quattroporte KTM X-Bow GT Hyundai Genesis Ferrari FF Bentley Flying Spur Porsche Cayman

Porsche 911 Cabrio.

So läuft der Supertest 2013

Am Donnerstag, 1. August 2013, werden ab 15 Uhr die Autos (samt Redakteuren) eintrudeln, weil ab 16 Uhr Karl Wendlinger beginnen wird, die Rundenzeiten zu ermitteln. Die Autos werden vor unserer Box abgestellt, können also von oben, unten, links, rechts und innen begutachtet werden. Wir bitten zu entschuldigen, dass wir aus Versicherungs- und Zeitgründen keine Testfahrten anbieten können. Hier erfahren Sie, wie Sie zum Slovakiaring kommen.

Der Supertest soll auch heuer wieder alle Sinne schärfen – Wahnsinn, Irrsinn, Blödsinn – weswegen wir eine bunte Mischung zusammen gestellt haben. Wir haben das Testschema umgestellt, damit wir uns auf die jeweiligen Stärken der Autos konzentrieren können. Deswegen haben wir alles dabei.

Supertest 2013 Porsche 911 Nissan 370Z Nismo Maserati Quattroporte Mercedes S500 McLaren MP4-12c Spider Lotus Exige Maserati Quattroporte KTM X-Bow GT Hyundai Genesis Ferrari FF Bentley Flying Spur Porsche Cayman

Bentley Flying Spur

Die Teilnehmer am Supertest 2013

Während man im Bentley Flying Spur, Maserati Quattroporte und Mercedes S500 eher hinten sitzt, laden McLaren MP4-12c Spider und KTM X-Bow GT eher zum Fahren ein – allein schon mangels Fondsitzen. Gilt auch für die Lotus Exige.

Auch an die Familien haben wir gedacht, weswegen wir mit dem Ferrari FF auch das Kombi-Segment zu Wort kommen lassen. Ein Supertest ohne Oben-Ohne ist undenkbar. Der Jaguar F-Type (natürlich mit V8) und das Porsche 911 Cabrio beheben diesen Missstand.

Supertest 2013 Porsche 911 Nissan 370Z Nismo Maserati Quattroporte Mercedes S500 McLaren MP4-12c Spider Lotus Exige Maserati Quattroporte KTM X-Bow GT Hyundai Genesis Ferrari FF Bentley Flying Spur Porsche Cayman

Porsche Cayman

Und heuer denken wir auch an die Kinder. Die Führerscheinneulinge und die Kinder in uns selbst. Wir bitten den Einstieg in die Klasse der Abgehobenen zum Test: Porsche Cayman, Hyundai Genesis und Nissan 370Z Nismo.

Das Video zum Supertest 2012:

 

Hier geht´s zum Live-Ticker vom Supertest 2013

 

  • Rob

    Na dann werd ich doch glatt die Guzzi anwerfen und mir das Spektakel ansehen :-) … Danke für die Einladung!

  • Max

    Gibt’s auch Grillerei?
    Würd euch gern die Wurst vom Teller ziehen :P

    Jedenfalls viel Spaß :-)

  • Felix

    Hallo zusammen
    Ein detailliertes Video von den Autos mit Fahreindrücken wäre mal lässig!
    Und am Salzburg Ring wäre natürlich der Wahnsinn oder Brandlhof:-)
    U Danke für jedes Monat sensationelle Autorevue u der Supertest im Print!
    Liebe Grüße aus Salzburg
    Felix

  • Hans Hutticher

    Liebe Redaktion!

    Wie wäre es mal mit einem Supertest im Herzen Österreichs am Salzburgring. Bedenken Sie : ein Leser aus Bregenz hat näher nach Paris als nach Wien.

    Liebe Grüße aus Salzburg

    Hans Hutticher

  • Karin Wittpoth

    Danke für die Einladung am Slovakiaring zum Supertest 2013, verraten Sie mir bitte noch wie ich dazu komme, was ich da sehen bzw. erleben kann. Das wäre die Überraschung für meinen Mann,da wir 25 Jahre verheiratet sind und wir totale Auto-Liebhaber sind…
    Freue mich über Ihre Antwort ev. per Mail
    Freundliche Grüße …

  • DD.Mag. Lackner Günter

    schade, man sieht von den Autos sehr wenig bis gar nichts und hat immer nur das Gequassel von den Statisten präsent. Selbst Karl Wendlinger hat sich dabei nicht sehr wohl gefühlt – wahrscheinlich hat ihm niemand gesagt, dass das eine Scherzsendung ist. Sperrer ist selbst ein spaßiger Vogel, dem macht das nichts. Bitte mehr von den Autos zeigen und weniger Klamauk. Außerdem sollte man solche Laien nicht in solche Boliden setzen. Nehmt bitte Racer zum Test, damit der Sinn erfüllt wird.

  • normalootto

    Sehr coole Sache. Jetzt müsste man nur noch dort hinkommen. Bei wem darf man denn mitfahren? Im McLaren oder im Ferrari wäre es nett, die anderen wären mir aber auch recht :)

  • Gottfried Danzinger

    Hallo AR – Test Leute,

    Ich weiß, es ist schon sehr spät, aber vielleicht könnt ihr noch zu den Autos eine neue Serienmäßige 1000er
    (gerne GSXR) auftreiben und ein Wendlinger Gegenstück z.B. Bauer, Mecklau, Resch o.ä. mit dem Motorrad um den Ring kreuchen lassen.
    NEIN, die Gesamtzeit ist nicht wichtig, da mein Hobbyrennfahrender Sohn mit seiner 05er 1000er GSXR am Slovakiaring 2:20 fährt, also gleich schnell wie das schnellste Auto (Mc Laren – Test 2012).
    Die Gesamtzeiten der Begnadeten sind auch bekannt, also deutlich schneller als ein Auto (glaubt mir im Wirtshaus fast niemand !!!).

    Was nicht bekannt ist:
    Die jeweiligen Geschwindigkeiten die ihr mit eurem eh schon dastehendem Meßzeugs super eruieren könnt !

    ALSO BITTE :

    Lasst ein Motorrad zwischendurch fahren und druckt die Daten von mir aus auch kleinstgeschrieben ganz versteckt in der Autorevue aus (die brauche ich fürs Wirtshaus).

    Solltet ihr kein Wendlinger Pendant finden, kann ich mit meinem Sohn leider nicht aushelfen, da dieser zurzeit beim Heer unabkömmlich ist (woin dada scho).

    Bitte erhört mich, dann Grüße ich recht freundlich

    Gottfried Danzinger

    der beim Motorradfahren mit dem Knie den Asphalt nur beim Sturz berührt.

    • Guten Tag Hr. Danzinger,

      erst einmal Danke für den Tipp. Es ist in der Tat etwas kurzfristig, aber heute ist eine Art Abschlussbesprechung, da kann man diese Idee noch einmal einbringen.

      Bei Wirtshausdebatten kommen schließlich die schönsten Geschichten heraus.

      Beste Grüße auch an den Sohn,

      Christian Seidel

    • Gottfried Danzinger

      Hallo Herr Seidel,

      Na da bin ich aber froh, daß mein Vorschlag nicht gleich verworfen wurde und noch Hoffnung auf Erfüllung besteht !

      Danke für die Grüße und diese an euer Team zurück

      Danzinger

    • Gottfried Danzinger

      Hallo,

      Habt Ihr ein Motorrd dazugepackt ?

      Gruß

      Danzinger

  • Martin

    Könnte sich bei mir ausgehen – Vormittags noch Termine aber wenn es eh erst um 15:00h losgeht… mit dem eigenen Auto nehme ich an darf man auch keine Runden drehen, oder vielleicht doch?!?

  • hubbie

    Opa & Oma kommen mit einem XK 4.2 Cabrio – extra für den Schnösel im F-Type…..ist Martin S. auch dabei?

    • Guten Tag,

      ob Martin S. kommt wird die heutige Abschlusskonferenz weisen. Eigentlich können wir auf ihn nicht verzichten.

      Beste Grüße,

      Christian Seidel

  • Ludwig Denich

    Hallo liebes AR-Team,
    SUPER-Idee, die Einladung zum SUPER-Test :-)
    Bin nächsten DO leider geschäftlich in Tirol, sonst hätte ich sicher vorbeigeschaut.
    Bin schon gespannt,
    a) wer gewinnern wird, und
    b) ob ihr überrannt werdet
    Viel Spass!
    mfg – Ludwig Denich

    PS: mein „Sieger“: F-Type

    • Danke für die besten Wünschen. Schade, dass sich ein Besuch nicht ausgeht. Aber, wir werden eine Runde auf Ihr Wohl drehen.

      Beste Grüße,

      Christian Seidel

  • Wertz_IT

    WowWowWow, freue mich besonders aus das S500 Review!

    • Dann besuchen Sie uns doch am Slovakiaring. Dort können Sie einen eigenen ersten Eindruck gewinnen.

pixel