Stalking Giulia

Zwei YouTuber trafen die neue Alfa Romeo Giulia zufällig am Nürburgring und beschlossen, ihr hartnäckig zu folgen (und das Ganze mitzufilmen).

12.09.2015 Online Redaktion

Nicht nur wir lieben die neue Alfa Romeo Giulia. Auch ungefähr alle anderen Auto-Fans dieser Welt sind von der schnellen Schönheit angetan. Kein Wunder, dass die YouTuber von BridgeToGantry die Chance beim Schopf ergreifen, als sie die Giulia im Tarnkostüm auf der Nordschleife erblicken. Sie nehmen sich vor, ihr in ihrem Seat Leon Cupra dicht auf den Fersen zu bleiben und das Ganze mit einer GoPro-Kamera mitzufilmen. Und es gelingt den Jungs und ihrem kleinen Flitzer tatsächlich, die 510 PS starke Giulia nie aus den Augen zu verlieren. So bekommen wir wieder die Gelegenheit, unsere Liebe knapp 10 Minuten lang von hinten zu beobachten – und überlegen, wenn das Budget für die neue Giulia selbst nicht reicht, unser Geld in einen Seat Leon Cupra zu investieren.

pixel