skylys
Mehr Überblick für die New Yorker Polizei.
 

Skylys: Fliegendes Elektroauto

„Skylys“ ist halb Auto, halb Helikopter – ob es das fliegende Auto jemals geben wird, entscheiden die Crowd-Funder.

01.05.2014 Online Redaktion

Vor über 4 Jahren begann das kleine französische Unternehmen „Mix Aerospace“ mit der Entwicklung eines fliegenden Elektro-Autos namens „Skylys“, das über Crowd-Funding finanziert werden soll. Mehr als 2 Millionen Dollar benötigt das Unternehmen zur Umsetzung seiner Vision eines Fahrzeugs, das senkrecht abheben und landen kann. Davon sollen vor allem öffentliche Dienste wie Rettung oder Polizei im innerstädtischen Raum profitieren.

Mehr zum Thema
pixel