bot2-616x345
 

Roboter 6.000 Kilometer per Anhalter gereist

Der trampende Roboter hitchBOT ist am Donnerstag in Victoria, British Columbia, angekommen.

21.08.2014 APA

Der trampende Roboter hitchBOT beendete am Donnerstag Abend (Ortszeit) nach vier Wochen und rund 6.000 Kilometern seine Reise durch Kanada. Er startete in Halifax, Nova Scotia im Osten des Landes, und hat mit der Hilfe roboterfreundlicher Autofahrer bis nach Victoria, British Columbia im Westen geschafft. 

Hochzeit und Zeremonie mit kanadischen Ureinwohnern

Der Roboter werde den Abschluss des Trips mit seinen Fans in einem Kunstzentrum in Victoria in British Columbia feiern, teilte die Ryerson University in Toronto mit. Unter anderem hatte er auf seiner Reise an einer Hochzeit und einer Zeremonie mit kanadischen Ureinwohnern teilgenommen. Zehntausende Fans hatten die Abenteuer des Roboters auf Twitter verfolgt und kommentiert.

Mehr zum Thema
pixel