autositze-ford-fusion
 

Beim Anblick dieser Autositze bekommt man Durst

Was haben Bikinis, Shorts, Jacken und Autositze gemeinsam? Die Antwort nennt sich Repreve und stammt von der US-amerikanischen Firma Unifi.

23.03.2015 Online Redaktion

Repreve, eine Abwandlung vom Englischen reprieve, also Atempause. Dabei handelt es sich um eine Recycling-Methode, die dem Planeten Erde eine Atempause verschaffen soll. Es klingt relativ simpel: alte Plastikflaschen werden gereinigt, zerhackt, geschmolzen und zu kleinen Plastik Chips verarbeitet. Diese Chips werden ebenfalls geschmolzen und zu einer zähen Masse verarbeitet, aus dieser werden Fasern (fiber) gesponnen. Der exakte Vorgang sieht so aus:

Ford verwendet Repreve

Ford verwendet das Material für seine Autositze, im Ford Fusion wurden somit 22 Plastikflaschen verarbeitet. Im Ford F-150 wird Repreve sogar serienmäßig in jedem Autositz verwendet.

pixel