1/4
 

Rekord-Crossover: Nissan Qashqai 1,6 DIG-T Tekna

Der Erfinder der Crossover-Nische wirft sich volle Kraft in die Kür.

25.03.2015 Online Redaktion

Hier ist er: der schnellste aller Qashqais. Das bedeutet in Zahlen: 200 km/h Höchstgeschwindigkeit dank 163 PS und 240 Newtonmeter. Das ist auf Crossover-Niveau durchaus eine beeindruckende Zahlenreihe. Denn zum einen handelt es sich naturgemäß nicht um eine Racer-Nische und zum anderen legt sich die Kraft sehr gleichmäßig über das Drehzahlband. Das muss sie auch. Denn ausverhandelt wird die Kraft manuell. So ist der Nissan Qashqai nämlich trotz der Kombination aus Handschalter und Benziner dankbar zu fahren. Der Motor braucht wenig Drehzahl bis er zubeißt – knapp unter 2.000 Touren beginnt die Motivation. Bis beinahe 6.000 Touren lässt sich die Kraft ohne nervige Tiefs nutzen.

Elastizität!

Erstaunlich ist, dass der Qashqai 1,6 DIG-T im Alltag auch deutlich unter 2.000 Touren bewegt werden kann. Vor allem auf Landstraßen oder irgendwo zwischen Tempo 50 und 80 ist das sehr angenehm. Schaltorgien müssen nicht sein. So lassen sich zwar die angesprochenen Superlative nicht ausfahren, dafür kann man sich den Werksangaben bei Verbrauch und CO2-Ausstoß nähern. 5,8 Liter auf hundert Kilometer seien machbar, sagt Nissan. Wer eine sechs vor dem Komma hat, wird immer noch automatisch heilig gesprochen, sagen wir.

Nissan Qashqai 1,6 DIG-T: ab 26.549 Euro

Nissan beweist immer eindrucksvoll, wie einfach es sein kann, alle modernen Techniken simpel in einem erschwinglichen Auto zu integrieren. So gibt es alles an radargestützten Techniken, was man sich erwartet und die Einbindung diverser Audio-Geräte erfolgt problemlos. Das erwartet der Kunde allerdings auch. Denn in der getesteten Ausstattungsvariante Tekna kostete der Nissan Qashqai 1,6 DIG-T immerhin 31.511 Euro. Wer Dinge wie Teilledersitze nicht braucht, der greift zur Einstiegsvariante Acenta – für 26.549 Euro wohlfeil.

Nissan Qashqai 1,6 DIG-T Tekna

Preis ab € 26.549,–, Testwagen: € 31.511,–
Motor 4-Zyl.-Turbobenziner, 1618 ccm, man. 6-Gang-Getriebe, Frontantrieb
Leistung 120 kW (163 PS) bei 5600/min
Drehmoment 240 Nm/2000–4000/min
Spitze 200 km/h, 0–100 km/h 9,1 sec
MVEG-Wert ges. 5,8 l/100 km. CO2 134 g/km
AR-Testverbrauch 6,9 l/100 km.

pixel