© Bild: Uli Deck / EPA / picturedesk.com
 

Produktion der Elektroversion der Mercedes-Benz B-Klasse in Rastatt gestartet

In Rastatt (Deutschland) werden damit zum ersten Mal Modelle mit Verbrennungsmotor und Elektroantrieb auf der selben Produktionslinie gefertigt.

11.04.2014 APA

Wie der deutsche Autobauer Daimler am Freitag mitteilte, hat im Werk Rastatt (Deutschland) die Großserienproduktion der Elektroversion der B-Klasse von Mercedes-Benz begonnen. Damit würden an dem Standort zum ersten Mal Modelle mit Verbrennungsmotor und Elektroantrieb auf der selben Produktionslinie gefertigt.

Elektro-Mercedes B-Klasse kommt 2015 auf den Markt

Von der Version mit Batterieantrieb sollen im Laufe der Zeit über 10.000 Autos vom Band rollen, wie ein Sprecher auf Anfrage erklärte. Das Fahrzeug kommt zunächst Mitte des Jahres in den USA auf den Markt. Ende des Jahres soll es dann in Deutschland und Europa erhältlich sein.

 

 

pixel