Autorevue Premium
 

Porsche 906: Apollo 6

Der 906, vulgo Carrera 6, war Porsches erste Konstruktion unter der Leitung des Jahrhundert-Genies Ferdinand Piëch und der Aufbruch der Marke in vorher ungeahnte Dimensionen. Erste Probefahrt nach der Restaurierung eines ganz besonderen Exemplares.

10.09.2016 Autorevue Magazin

Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen. Helmut Schmidt, deutscher Bundeskanzler Ferdinand Piëch hatte als junger Ingenieur Visionen wie kaum ein anderer aus seinem Fach. Aber er ging nicht zum Arzt, sondern zu Porsche und wurde bereits nach zwei Jahren Leiter für Entwicklung und Versuch, womit ihm auch die Rennabteilung unterstand. 1965 war Motorsport die denkbar beste Gelegenheit für einen schneidigen, vor Ehrgeiz brennenden Ingenieur, sich so richtig auszutoben, und der Porsche 906 wurde zum ersten eigenständigen Projekt des Ferdinand Piëch, sozusagen das Gesellenstück des Jahrhundert-Technikers. Auch Fans der Marke kann es helfen, Visionen zu haben. Zum Beispiel, wenn es darum geht, in den Besitz eines der etwa 65 jemals gebauten Porsche 906 zu kommen. Johannes Huber hat aus ...
pixel