Autorevue Premium
500 PS in einem Kompakten reißen an wie der Allmächtige, und das willst du immer wieder haben und dann noch einmal.
 

Peugeot 308 R HYbrid – Frogman

Papis braver Familienkutsche muss etwas zugestoßen sein, was sonst nur Superhelden aus dem Marvel-Imperium passiert. 500 PS kämpfen schon bald gegen die deutsche Tyrannei auf der linken Spur.

22.01.2016 Autorevue Magazin

Alle aus der Generation Vierteltelefon können sich sicher noch an die hyperventilierenden Kompakten unserer Jugend erinnern, also alles, wo GTI oder GTE oder RS oder zumindest Abarth draufstand. Kraftzwerge, die wahrscheinlich deshalb so elektrisierend auf uns wirkten, weil sie so waren wie wir: jung, stolz, fesch, goschert und vor lauter Kraft kaum des Laufens fähig. Das ganz dicke Holz: 500 PS im 308 R Hybrid Aus den Knallbüchsen der frühen Jahre wurden hochseriöse Hot Hatches, die heute in Wahrheit alles können, was man von einem Auto erwartet, nur halt mit mindestens doppelt so viel Leistung, wie eigentlich nötig, und dementsprechendem Vortrieb. Ein Audi RS 3 und eine AMG-A-Klasse von Mercedes schaffen es immerhin bis in lichte Höhen jenseits von 360 PS. So viel nur, um ...
pixel